Angeborener Herzfehler ASD 2

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von betty22 20.09.06 - 20:54 Uhr

Bei meiner Tochter (18 Monate) wurde vor kurzem ein Vorhofseptumdefekt 1,1cm festgestellt. Sie soll in 2-3 Jahren operiert werden.
Hat jemand Erfahrungen damit und möchte mir schreiben?

Dankeschön, Betty!

Beitrag von mona_form_2004 21.09.06 - 00:03 Uhr

Huhu,

schau doch mal hier;

http://www.forum.jean-kleines-herzchen.de/index.php

LG Ramona

Beitrag von gchantrea 23.09.06 - 21:34 Uhr

Hallo Betty,

mein Sohn (7) hatte auch den ASD II mit 15 mm Gräße und ist mit knapp 2 Jahren operiert worden. Kannst mich gern über meine VK anmailen, wenn du möchtest! Würde mich freuen...

..LG Chanti

Beitrag von schnitte25 24.09.06 - 05:38 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat auch ein Vorhofseptumdefekt. Sie soll nächstes Jahr operiert werden. In welcher Klinik wart ihr?

Wir sollen nach Kiel!

Liebe Grüße Sandra mit Isabel (19.08.2006)

Beitrag von betty22 25.09.06 - 09:19 Uhr

Hallo Chanti,
ich habe noch eine Frage: Hat Dein Sohn jetzt irgendwelche Einschränkungen, oder darf er sportlich alles machen und sich auch sonst ganz normal anstrengen?

LG Betty!

Beitrag von soviel3 24.09.06 - 00:24 Uhr

Liebe Betty,

ich kann Deine Ängste verstehen. Ich hatte selber 2 defekte im Vorhof und es wurde bei mir erst mit 21! festgestellt. Ich hatte unwahrscheinlich viel Glück. Meine waren über 5 cm. groß. Deine Tochter wird hoffentlich das Glück haben, daß man es infolge eines Kathetereingriffes operieren kann? Sei froh, daß man es jetzt erkannt hat. Die Medizin ist da schon sehr weit. Leider hat es bei mir nicht mehr geklappt, man mußte den ganzen Brustkorb öffnen, daß wird Deiner Tochter hoffentlich erspart bleiben.

Alles Liebe u. Gute für Dein Kind! Und viel Kraft für die Zeit die auf Dich zukommt!

Liebe Grüße
Susanne

Beitrag von schnitte25 24.09.06 - 05:34 Uhr

Hallo Betty,

bei unsere Tochter ist mit 3 Monaten der Vorhofseptumdefekt festgestellt worden! War damals ein ganz schöner schock! Bei der letzten Untersuchung war das loch 1 cm groß! Aber sie entwickelt sich sehr gut! #huepf
Wir haben am 27.11.06 wieder einen Termin beim Kardiologen, da wird dann ein Termin für die OP gemacht!

Liebe Grüße Sandra mit Isabel(19.08.2004)