Tschibo Buggy

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elmamo 20.09.06 - 21:07 Uhr

Hallo!

Wer hat schon Erfahrung mit dem Tschibo Buggy gemacht?
Er ist ab nächste Woche bei tschibo online in der Werbung!

LG Jana

Beitrag von nicki1820 20.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo,

hatte bisher zwar keinen Buggy von Tchibo, bzw. hatte mir den letzten bestellt und ihn gleich wieder zurückgeschickt da er total wackelig war...
Habe mir den von nächster Woche gerade mal angeschaut, hast du gesehen, dass der 15kg wiegt???#schock Find ich für einen Buggy ganz schön heftig!!
Bestell ihn doch einfach, schau ihn dir dann an und wenn er nichts ist würde ich ihn einfach wieder zurückgehen lassen.

Alles liebe

Katja

Beitrag von chimera666 20.09.06 - 21:21 Uhr

Ich habe zwar selbst keine Erfahrung mit dem Buggy, aber die Tchibo Buggies und Kinderwagen sind von Hauck, und die kannst du fast immer vergessen!

Ich würde mir im Leben keinen KiWa/Buggy von Hauck kaufen, darüber hört man nur Schlechtes. Wenn du was Gutes suchst: die Buggies von Peg Perego werden oft empfohlen.

LG Chrissie

Beitrag von ramira2000 20.09.06 - 21:46 Uhr

Kann ich nur bestätigen - Hauck ist Mist! Haben usn vor einem guten Monat einen neuen Kinderwagen gekauft, hatten vorher einen mit 3 Rädern. Wollte einen mit 4 Rädern, der gleichzeitig noch lenkbar ist.

Ergebnis: Hauck (nie nie nie wieder)

Ist einfach Mist - ärger mich fast jeden Tag... (einziger Vorteil, die Liegefläche ist um einiges größer als beim alten Kinderwagen...)

LG ramira

Beitrag von tempestad 20.09.06 - 21:54 Uhr

Wir hatten diesen Wagen eine Weile und ich war zufrieden damit. Er ist stabil und fährt sich leicht, vor allem nicht so wackelig wie unser 3-rädriger und durch die seehr großen Hinterräder kommt man auf jedem Untergrund vorwärts. Der Einkaufskorb ist riesig, der Stoff pflegeleicht, besonders praktisch die Regenplane, die einfach per Reißverschluss am Verdeck befestigt wird, die kriegt auch der stärkste Wind nicht ab. Das einzige was du haben solltest ist: viel Platz! Der Wagen ist sehr groß, auch wenn er geklappt ist, ihn ins Auto zu kriegen, war gänzlich unmöglich... allein schon das Gewicht hätte mir hier Schwierigkeiten gemacht... Wenn du also viel im Gelände unterwegs bist ist er top... für häufiges Verladen in den Kofferraum aber eher ungeeignet. Ich würde auch sagen, einfach testen und ggf. zurückschicken..

#blume