kann mir jemand helfen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zauberlinchen25 20.09.06 - 21:26 Uhr

Wie ist das bei einer fg. muss da unbedingt eine blutung kommen, oder kann es sein, das es sich hinzieht, bis es abgestoßen wird??

Ich weiß eine blöde frage, aber ich weiß nicht, habe angst vorm arzt.

Beitrag von klene23 20.09.06 - 21:34 Uhr

Wieso hast du angst vorm arzt?

Beitrag von zauberlinchen25 20.09.06 - 21:37 Uhr

Lange geschichte. lies mal bei "hoffnung aufgegeben". das erklärt so einiges.:-D

Beitrag von klene23 20.09.06 - 21:46 Uhr

Achso, jetzt hab ichs geschnallt.
Naja, ne antwort kann ich dir leider nicht geben auf deine Frage. Das beste wird sein wenn du zum FA gehst, vielleicht hat der andere arzt keine richtige ahnung gehabt.
Früher oder später wirst du sowieso erfahren ob es eine FG is oder nicht, dann is es doch besser wenn du es gleich erfährst. Am Ende is es gar ne so und mit deinem baby is alles okay.

lg klene23

Beitrag von zauberlinchen25 20.09.06 - 21:49 Uhr

danke für deine mutmachung.

#heul

Ich hatte ja schon bei meinem kleinen stern so probleme.

#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von klene23 20.09.06 - 21:52 Uhr

meinst du mit kleinen stern deinen sohn?

übrigens ich komme aus dresden :-)

Beitrag von zauberlinchen25 20.09.06 - 21:57 Uhr

meine kleine tochter. ja.

Vorher hat mir jemand aus görlitz geschrieben. Jetzt wohn ich in bayern. Komisches bundeslang. so spießig.#freu

Beitrag von klene23 20.09.06 - 22:19 Uhr

ups, hat mich verlesen :-p

meine onkel hat auch mal in bautzen gewohnt und is 1992 nach bayern gezogen