Was kann ich...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zicke1985 20.09.06 - 21:38 Uhr

meiner Tochter 3 Monate alt gegen den Husten geben?

Hab erst am Freitag einen Termin beim KiA!



LG Silke + Nele die wo bei jedem Husten #schrei

Beitrag von tonip34 20.09.06 - 21:42 Uhr

Hallo, Prospan Hustensaft, ist rein pflanzlich , wuerde aber in der Apotheke nochmal fragen ob das mit 3 Monaten okay geht.

Hast Du mein Posting bezueglich Deiner Frage wegen Ernaehrung gelesen ?
Gerade such wenn Du Medikamente gibst , sollte die Nahrungsaufnahme nicht 14 Stunden unterbrochen sein !!

Lg und Gute Besserung T

Beitrag von zicke1985 20.09.06 - 21:47 Uhr

Ja hab deine Antwort gelesen.
Ich habe keine Hebamme. Hab ja schon versucht so um 9.,10.,11. Uhr die Flasche zu geben da trinkt sie ein paar Schlücke und dann spuckt sie auch die paar Shlücke wieder aus.

LG Silke + Nele

Beitrag von tonip34 20.09.06 - 21:51 Uhr

Mhh ..dann frag doch mal morgen den Kinderarzt.
Den Saft bekommst Du ohne Rezept , trotzem wuerde ich den Husten abklaeren lassen...wegen Krupp usw..

Lg toni

Beitrag von silberknopf 20.09.06 - 22:27 Uhr

Hallo,

gegen Husten kannst du dir auch Thymian-Zäpfchen aus der Apotheke holen, sind rein pflanzlich und haben bei uns gut geholfen.

LG und gute Besserung!
Silberknopf mit Bela (20 Wochen)