Januarmamis und andere. Schmerzen am Schambein *AUA*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela1201 20.09.06 - 21:41 Uhr

Hallo ihr Lieben.!

Ich hab seit ca. 1 Woche Schmerzen am Schambein.:-[ Ich merke es wenn ich liege bzw sitze und dann aufstehe.Dazu muss ich sagen das ich Arzthelferin bin und praktisch 9-10 Stunden nur auf den Beinen bin. Drückt der Kleine denn so doll nach unten?#kratz

Kennt das jemand? Sollte ich meinen FA oder Hebi anrufen?

LG Mela mit #babyNoah im Bauchi 24.SSW#huepf

Beitrag von christiane175 20.09.06 - 22:02 Uhr

Hallo,

nein, das wird wohl, wie bei mir eine Beckenringlockerung sein. Bei mir tut´s auch noch im Steißbeinbereich weh und weit laufen geht auch nicht mehr. Ich stehe keinen Tag mehr ohne Hinlegen durch, und kann mich abends meist doch kaum noch rühren, vor allem in den von Dir beschiebenen Situationen. Viel machen kann man leider auch nicht, bei mir kommt 1- 2 x wöchentlich die Hebi und macht Übungen, die mir, subjektiv gesehen, aber nichts bringen. Sie meint aber, meine Knochen seien jetzt wieder eher in der richtigen Lage als zuvor. Scheinbar hatte/ hat sich da alles über- und ineinander geschoben. Ich bin jetzt in der 25./26. SSW
Aber ein paar Wochen nach der Geburt ist das wieder weg, bei meinen anderen Kids fing das immer erst nach der Geburt an.

Ich hoffe, es wird nicht so arg bei Dir, bei mir geht das jetzt auch schon seit 8 Wochen so. Aber es heißt ja: Je mehr SS, desto anfälliger wird man von SS zu SS, wenn man die Anlage dazu hat.

LG von Christiane

Beitrag von carinamaria 21.09.06 - 03:35 Uhr

Hallo Mela!
Ja genau diesen Schmerz habe ich auch; ist genau das was meine Vorschreiberin schon erwähnte. Ich bin jetzt in der 24. SSW und habe ihn seit 2 Wochen. Habe nun Kankengymnastik bei einem sehr guten Physiotherapeuten verschrieben bekommen und einen sogenannten Symphysengürtel. Hab mich hier durchgelesen: http://www.babycenter.de/pregnancy/gesund/beckenschmerzen/#2
Vielleicht bringt es Dir ein klein wenig Hilfestellung und Linderung. Auf alle Fälle wünsch ich Dir eine noch erträgliche Schwangerschaft mit viel Vorfreude auf Deinen kleine Zwerg. Denk an Dich und drück Dich du Leidensgenossin. Es ist schon ein übler Schmerz.
Alles Gute und liebe Grüsse
Carinamaria mit Bauchzwerg