Kann post auch mal länger dauern ?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von saraki 20.09.06 - 22:06 Uhr

guten abend...

hab da mal ne frage...

hattet ihr das auch schon das mal eine päckchen zustellung länger gedauert hat ?

ich mach mir grad sorgen denn ich habe letzte woche zeitgleich 2 päckchen bei der post abgegeben... 1 kam gleich am nächsten tag an.. das andre bis heute noch nicht...

was kann man da machen ? es handelt sich um einen wertinhalt von gut 10 euro, im prinzip nicht viel aber es ist ja doch ärgerlich für die käuferin... ich weiß, postpäckchen sind nicht versichert, aber ich hatte bisher wirklich noch niiiieee ärger mit der post. immer kam alles an, höchstens mal nen tag später...
gibts da auch so was wie nen nachforschungsantrag ?

danke schon mal für eure antworten..

LG saraki #blume

Beitrag von baerchen9 20.09.06 - 22:19 Uhr

Hallo saraki,

bei mir kam jetzt mal eine Warensendung, die am Freitag weggeschickt wurde am Dienstag an. Das war zwar trotzdem nach drei Tagen, aber gerade schnell fand ich das auch nicht. Es ist mir deshalb aufgefallen, da ich etwas bei ebay ersteigert hatte und es erst einige Tage nach (wahrscheinlichem) Geldeingang verschickt wurde und dann hat der Versand noch drei Tage gedauert, da hatte ich schon Angst, da ist was verloren gegangen.

Wirklich nachforschen kannst du wahrscheinlich nur, wenn du irgendeinen Strichcode der Sendung in der Hand hast. Was
wahrscheinlich bei einer unversicherten Sendung nicht der Fall ist.

Ich wünsche dir, dass das #paket bald beim Empfänger ankommt.

LG Claudia

Beitrag von nisiho 20.09.06 - 23:01 Uhr

Hallo Claudia!

Warensendungen brauchen meistens länger, dafür sind sie ja so günstig.

Zitat der Deutschen Post "Warenlieferungen, die nicht am nächsten Tag bei Ihren Kunden sein müssen, können als Warensendung zu günstigen Tarifen verschickt werden".

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von saraki 21.09.06 - 07:32 Uhr

es war ein ganz normales päckchen, keine warensendun, deswegen bin ich ja so besorgt, die sind in der regel am näcshten tag da wenn man sie vor 15.30 uhr zur post bringt...

naja, wir warten jetzt einfach noch ein wenig ab...

aber danke für deine hilfe

Beitrag von nisiho 20.09.06 - 23:04 Uhr

Hallo!

Vielleicht war die Adresse nicht richtig? Bei falscher Postleitzahl kann es natürlich länger dauern, sollte die Hausnummer falsch sein, wird das Päckchen wahrscheinlich wieder zurückkommen. Bei mir ist schon mal eine Warensendung zurückgekommen, obwohl die Adresse hundertprozentig richtig war und der Empfänger auch schon jahrelang dort wohnte. Auf Nachfrage hat der Empfänger mir dann mitgeteilt, daß es öfter Probleme mit der Postzustellung gibt. Beim zweiten Versuch habe ich noch einen anderen Namen mit draufgeschrieben und die Sendung ist angekommen.

Liebe Grüße

Nicole

P.S. Ich habe gestern noch von einer Postkarte gelesen, die 44 Jahre unterwegs war (für 100 km Entfernung).

Beitrag von regentrude 21.09.06 - 00:29 Uhr

Hi,
normalerweise sind Briefe und Päckchen bei der Post recht schnell zugestellt. Allerdings hatten wir auch schon öfters Probleme, z.B. hat ein Päckchen nach Frankreich von uns schon mal 4 (!) Wochen gedauert, während wir auch schon Päckchen nach England innerhalb von 3 Tagen (!) geschickt hatten. Also bis zu einer Woche würde ich mir grundsätzlich keine Sorgen machen. Und wenn Dein Päckchen weg ist, kannste eh nix machen, weil Du nur Einschreibebriefe oder Postpackete nachverfolgen kannst! Kleiner Tip: schick Deine Sachen in Zukunft mit DPD oder einem anderen Packetdienst. Die sind preislich genauso oder günstiger und der Versand ist nachvollziehbar...

Liebe Grüße :-)