Sterntaler oder Alvi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pauli72 20.09.06 - 22:42 Uhr

Hallöchen,

ich möchte für meine Kleine einen neuen Schlafsack kaufen und überlege, ob ich einen mit abnehmbaren Ärmeln von Stertaler oder den Mäxchen von Alvi kaufen werde.

Den Alvi haben wir schon in der momentan passenden Größe und obwohl der ja hoch gelobt wird fand ich ihn irgendwie dann doch nicht sooo toll. Die Bünchen fand ich sehr eng und es gab immer Geschrei, wenn die Ärmchen dadurch sollten. Und nun im Winter find ich die Ärmel des Innensacks auch zu kalt. Und für einen langärmigen Body sind die Ärmel des Innensacks auch ein wenig zu eng, finde ich.

Wie ist denn der Schlafsack von Sterntaler? Ich habe ihn noch nicht 'live' gesehen, aber dass die Ärmel abnehmbar sind, hört sich für mich gut an. Ich denke, dass die Ärmel auch dicker sind als die vom Alvi, oder? Bei uns im Schlafzimmer ist es immer recht kühl und finde ich wärmere Ärmel einfach besser.

Welchen würdet Ihr bevorzugen?

Freue mich über Antworten.

LG
Pauli

Beitrag von ministoffel 20.09.06 - 22:57 Uhr

Hallo!

Wir haben eben wegen der abnehmbaren Ärmel den von Sternthaler für den Winter. Die Ärmel sind genau so dick wie der Schlafsack und ich find ihn gut. Haben ihn zwar noch nicht ausprobiert, weil noch zu groß und ja auch noch kein Winter, aber so vom anfassen und so ist er schon toll. Und zu dem von Alvi kann ich nix sagen. Benutzen grad einen von H&M und nen günstigen von Wal-Mart und sind auch mit den Billigangeboten sehr zufrieden!!!

LG Svenja mit Dustin *11.05.06

Beitrag von cldsndr 21.09.06 - 08:14 Uhr

Morgen Pauli,

Ich kenn den Schlafsack von Sterntaler zwar nicht, würde ihn aber trotzdem nicht kaufen weil alles, wirklich alles, daß wir von Sterntaler hatten (Krabbeldecke, Spieltier, Mütze, Spieluhr) erschreckend schlecht verarbeitet und sehr schnell kaputt war.

Ich würde eher einen Langarmbody unter den Schlafanzug ziehen und dann einen normalen Schlafsack kaufen (DM, C&A, H&M). Da sparst Du Geld und das Zeug geht nicht nach der zweiten Wäsche an den Nähten auseinander.

Gruß
Claudia

Beitrag von peule 21.09.06 - 09:47 Uhr

Ganz meiner Meinung!
Wir haben auch immer nu die günstigen Von Family gehabt.
Ich weiss auch nicht wofür ich sooo viel Geld ausgeben soll.
der günstige tuts auch!

Beitrag von pauli72 21.09.06 - 21:01 Uhr

Danke für Eure Antworten!

Dann werde ich morgen mal in die Stadt fahren #freu

LG
Pauli