Ist das ein eventuelles gutes Zeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von medikan 21.09.06 - 06:49 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

wenn meine Tempi jetzt weiter steigt könnte, und ich betone könnte, es geklappt habe?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114330&user_id=642128


Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag

Jenny

Beitrag von kris36 21.09.06 - 07:36 Uhr

Hallo,

meinst du, weil deine Tempi erst gefallen ist und dann wieder hoch ging? Bei mir war das auch so, gestern runter und heute gleich wieder hoch. Ich habe gestern im Forum gelesen, dass es bei einer Einnistung evtl zu einem kurzen Tempiabfall kommen kann. Warum das so ist, habe ich aber auch nirgends gefunden. Also, wenn du mehr Infos hast, sag mir gern bescheid, bin nämlich totsl hibbelig, hatte am 18.9. SB und gestern war ich zu nix zu gebrauchen, müde, übel und komische Laune, aber vielleicht spielt mir mein Körper auch nur wieder ein paar Streiche!?
Drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass es geklappt hat!!!!! #pro

LG, Tine

Beitrag von medikan 21.09.06 - 19:00 Uhr

Ja das habe ich auch schon oft gehört und in einigen ZB auch selber gesehen, das das so passiert.

Mein Körper spielt mir momentan auch streiche. Hatte jetzt 2 Tage lang das Gefühl das mir schlecht ist. War mir zwar bewusst das ich mir das einbilde weil man ja weiß das das kommen soll und kann
Aber gestern war ich voll im stress konnte also gar ned an den KIWU denken und troztzdem war mir nachher voll übel.

Ausserdem bilde ich mir jeden Tag ein Zwicken in der Gegend vom Unterleib ein.. ;-)

Beitrag von aeffchen77 21.09.06 - 09:16 Uhr

Hallo Jenny,

du wirst mir echt unheimlich. #schock Erst haben wir den gleichen NMT, dann haben wir an den gleichen Tagen unsere Bienchen gesetzt und zu guter letzt haben wir auch noch ziemlich gleichzeitig einen Absacker unter CL und jetzt gehts wieder bergauf. #freu

Gruß
aeffchen77

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114684&user_id=648157

Beitrag von medikan 21.09.06 - 18:57 Uhr

So und das eine sage ich Dir. Wenn wir jetzt auch noch beide positiv testen, dann müssen wir uns auf ein Glas Alkoholfreien Sekt treffen. ;-)

Na dann bin ich aber wirklich mal gespannt was daraus noch wird.

Ob mein NMT 100% am 29.09 ist ist nur vermutet, da ich ja noch im ersten ÜZ bin und gar nicht weiß ob sich mein Zyklus stabil verhält, kann sich also alles ändern. #schmoll

LG Jenny