OH MAN! WAS für ein KAMPF!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von thea20 21.09.06 - 07:39 Uhr

Hallo an alle und guten Morgen,

Sophia hat ja nun massive Schlafprobleme....unddas jede NAcht seit MONATEN!

Gestern abend wars wieder soweit.....20 Uhr hingelegt, 22.15 HELLWACH....

Wollte spielen war aber eigentlich müde!

Ihre Stimmung schwankte anfangs zwischen Müdigkeit und Freude am spielen...

Dann nach ner dreiviertel Stunde schrie sie nur noch! Und das bis (!!!!!!!) 0.30.....wie am Spieß...

Wir waren bei ihr...haben sie getröstet, gestreichelt... nur ließ sie sich nicht beruhigen und wir sind das wirklich erste Mal im Leben immer in Abständen rausgegangen und dann wieder rein um ihr zu zeigen: wir sind da!

0.30 schlief sie dann OHNE Geschrei ein und seit MONATEN hat sie das erste Mal dann bis eben vor 10 Minuten geschlafen!

Nur einmal um 5 wegen Schnuller kurz reingemusst und das wars...

ehrlich gesagt versteh ich mein Kind echt nicht mehr warum sie das macht, bzw warum sie Nachts so ist!???

Danke fürs Lesen und schönen Tag euch

Beitrag von almut 21.09.06 - 07:49 Uhr

Hallo Thea,

Jonas (9 Monate) macht auch seit Monaten nachts Theater und aus diesem Grund fahre ich heute mit ihm zum Ostheopaten.#gruebel Er hat noch keine Nacht länger als 3 Stunden geschlafen und auch tagsüber schläft er nicht viel.#gaehn
Also von wegen, Babys schlafen 15 Stunden am Tag, haha- Jonas schläft noch nicht mal 12 Stunden#schmoll
Ich bin mal gespannt was heute bei der Untersuchung raus kommt.

#herzlich
Bianca

Beitrag von thea20 21.09.06 - 07:57 Uhr

Hallo Almut!

Dann wünsche ich EUCH alles Gute und viel viel vieeeeeeel Glück!

Bei Sophia wissen wir nun glücklicherweise warum sie nachts und tagsüber so meckrig ist und bescheiden schläft!

Sie hat unten 2 Zähne die ihr zu schaffen machten und jetzt bekommt sie 3 (beim4. war sich die Ärztin nicht 100% sicher) vielleicht sogar 4 Zähne.

Die zwei Schneidezähne oben in der Mitte kommen wohl die nächsten Tage, fehlt nur noch n Micromillimeter...allesdick und rot und geschwollen und weiß....

Unsre armen Mäuse...so jung und machen schon soooooooo viel durch...

Alles Gute!

Thea

Beitrag von almut 21.09.06 - 08:03 Uhr

#dankeschön!!! Euch natürlich auch alles Gute und viel Kraft und Durchhaltevermögen! Ja, die armen Mäuse machen schon so einiges mit- aber da mussten wir wohl alle durch.....

LG
Bianca

Beitrag von sandra_und_luca 21.09.06 - 08:02 Uhr

Huhu thea

mensch so langsam hört sich das ja gar nimmer gut an#liebdrueck wart ihr denn mal beim osteopathen, luca hatte am anfang auch so schreckliche nächte gehabt bis sich herausgestellt hatte, das er ne blockade inner halswirbel hatte. wäre nur so ne idee von mir#kratz

alles liebe
sandra

Beitrag von thea20 21.09.06 - 10:03 Uhr

Hallo, #freu
Sophia ist bald 8 Monate und hatte dasbis die 1. 2 Zähnchen kamen GARNICHT...schlief immer durch ohne Theater..sie bekommt nun 4 Miteinmal....also wissen wir woran es liegt.. schlacuht aber trotzdem