endlich wieder mal eine angenehme nacht, dank stillkissen!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schutzengel 21.09.06 - 08:32 Uhr

musste zwar so wie fast jede nacht 4-5 mal aus dem bett weil die blase gedrückt hat, aber ich konnte wieder sofort sooo gut einschlafen!
hab endlich eine richtig bequeme position zum schlafen gefunden dank stillkissen!
herrlich!
ich hoffe es bleibt auch bequem ;-)

wie gehts euch sonst so? gut geschlafen? ich habe heute wieder GVK und freu mich schon total drauf!
ist meine letzte arbietswoche #freu endlich!!!!!!!!!!!!!!

simone 32.ssw #schock #freu

Beitrag von keisha06 21.09.06 - 08:43 Uhr

Guten morgen,

oh jaaaaaa, so ein Stillkissen ist wie eine Erlösung.;-)
Uns geht es bestens....krümel lässt sich ordentlich Zeit mit dem rauskommen. Versuche zwar immer ein bisschen nachzuhelfen mit heißem bad usw. aber das interessiert ihn nicht. Mal sehen, wann er sich auf den Weg macht.

lg keisha+lil'boy 37+1 [ET-20] #freu#schwitz#huepf

Beitrag von ues1 21.09.06 - 09:05 Uhr

Ich schlafe schon seit Monaten mit Stillkissen :-) Bin gespannt, ob ich mich nach der Geburt davon trennen kann ;-)

Ich habe gestern und heute Nacht ausgezeichnet geschlafen, da meine Verkühlung endlich im Abklingen ist!

Wie ist denn Dein GVK?

LG

Uschi 32.SSW (wie die Zeit vergeht#augen)

Beitrag von schutzengel 21.09.06 - 09:12 Uhr

mein gvk ist toll. kann ich nur empfehlen.
bei uns hält immer eine woche mal die hebi eine std und dann eine therapeutin mit der wir entspannungsübungen und so zeugs machen. ist echt toll!
war auch schon im paarabend mit meinem mann. er war auch ganz begeistert. jetzt kann ja hoffentlich theoretisch nichts mehr schief gehen ;-)

Beitrag von ues1 21.09.06 - 09:27 Uhr

Klingt gut! Und ist sicher auch beruhigend, wenn man theorethisch weiß, wie alles abläuft!
Ich kann den November kaum erwarten, bin schon so gespannt auf unsere Kleine (und hoffe, dass es da keine Überraschung mehr gibt und es ein Kleiner wird ;-) -wenn werd ich mich auch freuen, aber bin schon soooo auf ein Mädel eingestellt *lach*).