Ab wann robben?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tippi 21.09.06 - 08:32 Uhr

Huhu!
Frage steht oben.Ich weiß,jedes Kind ist anders aber...Ida ist jetzt fast 7 Monate und dreht sich eigentlich "nur".Das zwar sehr flink und gut aber,langsam könnte sie doch mal robben.Oder?
Wann haben eure damit angefangen?
Naja,am Di. waren wir bei der U5.Sie ist wohl sehr gut entwickelt.Muss mir also nicht wirklich Sorgen machen.Interessiert mich nur mal.Ach ja-und wann saßen eure Mäuse?Da ist bei "uns" nämlich auch noch kein denken dran...
:-),kanns wohl einfach nicht abwarten! ;-)

lg

Beitrag von tonip34 21.09.06 - 08:37 Uhr

Hi, mein Sohn fing mit 5 Monaten an zu robben , mit 7 hat er gesessenund zieht sich hoch. Aber das heisst gar nichts, mir ist das fast zu schnell. Der Durchschnitt des Robbens liegt nach Entwicklungstabellen zwischen 6 und 8 Monat, also bist Du noch voll im Normbereich.

Lg toni (Kindertherapeutin )

Beitrag von curlysue9497 21.09.06 - 08:41 Uhr

hallo tippi,

es ist wie du schon geschrieben hast, bei jedem Kind anders. Wir gehören zu der Sorte: Gut Ding will Weile haben :-p

Angefangen mit dem robben haben sie mit 9 Monaten #schock#huepf
Sich das erste Mal alleine aufgesetzt mit 11 Monaten #schock #huepf also vor 2 Wochen.

Sich hochziehen und hinstellen machen sie noch garnicht.
Ben hat auch gerade mal 2 Zähne und Luca noch keine.

Meine Tochter hatte mit 11 Monaten 4 Zähne und ist, mit festhalten, um den Tisch geflitzt. Tja so unterschiedlich kann das sein.

LG
Kathrin mit
#baby Ben & #baby Luca (*08.10.05)
#cool Alina (*09.04.1997)

Beitrag von barney77 21.09.06 - 10:04 Uhr

Hallihallo, meine Mausi ist auch eher eine Faule, zum ersten Mal gedreht hat sie sich mit 7 Monaten vom Rücken auf den Bauch und angefangen zu robben hat sie mit 10 Monaten und mit 11 Monaten dann absolut perfektioniert (robbt durch die ganze Wohnung und räumt alles aus). Alleine sitzen, krabbeln und sich hochziehen tut sie noch gar nicht.

Es ist aber absolut alles okay mit ihr, jedes Kind ist halt anders ;-) Gott sei Dank. Dafür hat sie schon 6 Zähne und Nr. 7 ist fast durch und plappert den ganzen Tag (Mama, Papa, Dada, deidei), macht winke winke, klatscht etc... Also ein völlig aufgewecktes Mädel sonst.

Trotzdem gehen wir zum Babysport bei der Physiotherapeutin, denn schaden kann es nicht und Spaß machts ihr auch.

LG Peggy + Leni (*28.09.2005)#baby