Hilfe!!!! Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Verzweifelt 21.09.06 - 08:41 Uhr

Bin mit meinem Freund seit 6 Jahren zusammen. Seit über einem Jahr haben wir sehr selten Sex. Das heisst vielleicht alle 3 Monate jetzt ist es z.B schon 6 Monate her. #heul

Und das nur wenn, dann Morgens, wenn ihr versteht was ich meine;-)

Ich habe ihn des öfteren gefragt ob es an mir liegt. Dies hat er immer verneint und wurde nach längeren Diskussionen richtig sauer. Ich habe ihn gefragt ob er eine andere hat, dies hat er auch verneint.

Nun habe ich vorgestern, wo er nicht da war, verbotenerweise aus reiner Intuition sein Handy genommen und nach den Nachrichten geguckt. Nun kam heraus, dass er seit mindestens März diesen Jahres mit einem Mädel Kontakt hat und Sie regelmäßig besucht. (Mein Freund ist Student und hat daher sehr viel Zeit). Ich war sooo verzweifelt#heul

ich habe ihn dann abends zur Rede gestellt und er meint, er wollte genau das vermeiden was jetzt passiert ist. Er wollte nicht das ich eifersüchtig bin. Das sei nur eine Bekannte die er schon lange kennt.

Komisch habe noch nie was von Ihr gehört....

Sie sei recht dick, warum hätte er was mit Ihr anfangen sollen, ausserdem käme sie aus problematischen Verhältnissen. Ihr Vater würde trinken, Ihr Freund würde Sie schlagen und er würde nur mit Ihr reden und würde Ihr praktisch Beistand leisten.

Und dann der Hammer: er offenbarte mir (fast unter Tränen) dass er momentan impotent wäre, mich das aber nichts angeht und er alleine damit fertig werden muss. Er liebt mich und ich sei die Einzige mit der er immer zusammen bleiben möchte und eine Familei gründen möchte.

Ich bin dann zu ner Freundin gefahren, kann ihm nicht mehr in dioe Augen gucken. Warum hat er mir vorher nix gesagt?????

Mit mir kann man über alles reden und dann die heimlichtuerei mit der Tussi..

Das passt alles nicht zusammen!! Was würdet ihr tun???

Beitrag von josefina 21.09.06 - 09:20 Uhr



Komisch.

Aber möglich ist alles. Um Dich zu vergewissern hat er ja dann sicher nichts dagegen, wenn Du sie mal anrufst. Oder er nimmt Dich mal mit?! Erzählen kann er viel.

Impotenz kann wg. Stress etc. immer mal vorkommen. Aber ich würde schauen, ob die Geschichte mit dem Mädel so ist, wie er sagt.

Gruss, J.

Beitrag von bienchen1975 21.09.06 - 09:36 Uhr

Verstehe ich jetzt nicht ganz. #kratz

Mit Dir kann man über alles reden, aber er offenbart Dir das er im Moment Schwierigkeiten im Bett hat und Du fährst erstmal zu einer Freundin???
Also wenn mein Partner mir seine momentane Impotenz unter Tränen beichtet würde ich nicht flüchten!!!

Bienchen

Beitrag von pepina1984 21.09.06 - 12:33 Uhr

Ich würde aber auch abhauen weil es ist ja nicht nur die sache mit der inpotenz es geht ja auch um eine andere frau und wenn mir mein gefühl dann sagt da stimmt was nicht würde ich auch gehen und erstmal herausfinden was an der ganzen sache stimmt und was nicht !!!!

Beitrag von judith81 21.09.06 - 10:25 Uhr

Hi,
1. würde ich überprüfen ob die Story mit dem Mädel stimmt - mein Ex erzählte mir so eine auch nach fast 5 J. Beziehung: es kam raus, er ging fremd!
2. Wenn mein Partner mir erzählt, dass er mom. impotnet wäre, würde ich versuchen ihm zu helfen und nicht zu einer Freundin flüchten.
.....sehr seltsam.
Lg
Judith

Beitrag von pepina1984 21.09.06 - 12:30 Uhr

hi !

also ich würde das ganze nicht glauben wie hier schon jemand erwähnt hat würde er dich dann mal mit nehmen wenn nichts weiter da hintersteckt wie freundschaft und das mit der impotenz also wenn er dich ja so liebt wie er es sagt dann soll er dir den beweis liefren das er impotent ist soll er dich doch mit nehemen zu einer untersuchung oder so also ich würde mich mit seiner aussage kein stück zufrieden geben was egal wie sauer er wird aber wenn er dich liebt versteht er wieso du es tust bringt es dir wenn du mit ihm zusammen bist und doch nicht vertraust aber wenn du ihn wirklich liebst dann würde mich nichts daran hindern herauszufinden was wahr und was falsch ist !

sorry ich war jetzt so in rage das ich garnicht mehr aufhören konnte zu schreiben eigentlich wollte ich dir auch nur sagen tu das was du für richtig hälst aber das musste raus weil ich fast das gleiche durch gemacht habe und das zwei jahre lang ist nicht schön sowas hab mich nur unnötig kaputt gemacht !

Lg Pepina1984