wann nach der geburt wieder zum FA?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von aggro 21.09.06 - 09:22 Uhr

hallo an alle mamis...

wann nach der geburt und wie oft muss man zur nachuntersuchung wieder zum FA?? und wie wird man dann untersucht... gerade mit dem wochenfluss... #kratz


#danke

Beitrag von lady_chainsaw 21.09.06 - 09:24 Uhr

Hallöchen,

6 - 8 Wochen nach der Geburt sollte man zur Kontrolle zum FA - dann ist der Wochenfluss eigentlich auch meist vorbei oder nur noch gaaaanz wenig ;-)

Untersucht wird wie bei jeder anderen Vorsorge-Unterschuchung beim FA.

Gruß

Karen

Beitrag von aggro 21.09.06 - 09:28 Uhr

#danke
und wie sieht es mit der nachsorge hebamme aus, die schaut ja auch nach einem evtl dammriss oder schnitt etc..... anfangs ist der wochenfluss doch noch recht stark oder???

Beitrag von lady_chainsaw 21.09.06 - 09:32 Uhr

Also meine Hebi hat nur geschaut, wie es mit der Rückbildung der Gebärmutter aussieht - dafür muss sie nur auf dem Bauch rumdrücken ;-)

Ich hatte keinen Dammriss/ -schnitt, weiß also nicht, ob sie da nachschauen würde #gruebel

Der Wochenfluss ist anfangs ziemlich heftig - um einiges stärker als die Regelblutung am ersten Tag, es läuft und läuft und läuft und läuft #augen

Aber es wird irgendwann ja zum Glück weniger - bei mir hat´s insgesamt ca. 6 Wochen gedauert, bis der WF vorbei war #freu