wann in den hopser,wann halb sitzend in den kiwa

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von johanna19 21.09.06 - 09:24 Uhr

hallo,mein kleiner ist 5 mon. ich wollte fragen wann man die süssen in den hopser setzen darf und wann man den kiwa etwas höher machen soll?Er beschwert sich noch nicht in seinem Kiwa im tragenest.Was haben eure babys mit 5 monaten für eine kleidergrösse?Stillt ihr noch voll oder füttert ihr schon brei zu?Haben eure kleinen schon zähnchen?

LG hanna mit dravin-leon *13.04.2006

Beitrag von tagesmutti.kiki 21.09.06 - 09:27 Uhr

Also:

in den Hopser: GAR NICHT denn die sind schlecht für die Hüfte!

halb sitzend: Bitte auch nicht. Sitzen erst wenn sie es alleine können, halb sitzend ist genauso schädlich!

Lainie ist jetzt 19 Wochen alt und trägt Gr.68 und es geht ganz langsam auf 68/74 zu. Sie wird auch noch voll gestillt und das noch mindestens bis zum Ende des 7.Monats wenns geht. Zähne hat sie 2 seid einer Woche.

LG KiKi mit Lainie*08/05/06

Beitrag von musikengel78 21.09.06 - 09:37 Uhr

Sorry, für die blöde Frage, aber was ist ein Hopser überhaupt?

Beitrag von tagesmutti.kiki 21.09.06 - 11:44 Uhr

http://go.auktionen.rotalis.info/dynamic/188/raw/main/1.jpg

LG KiKi

Beitrag von mdo 21.09.06 - 09:41 Uhr

Hallo Hanna,

du hast aber viele Fragen, naja ich versuch es mal:

Meine kleine ist 6 Mon. und 3 Wochen alt, sie wog mit 5 Monaten ca. 6 Kilo und war ca. 68 cm groß => Kleidergröße 62-68 (die hat sie aber auch heute noch. (72 cm und 7,2Kilo).

Ich habe unseren Kinderwagen mit 4-5 Monatn eine Stufe höher gestellt, allerdings hat Marie auch nur gemeckert, weil sie nichts gesehen hat. Mit 5,5 Monaten hatten wir dann eine Buggy und den stellen wir halt auf Liegeposition.

Mit der Beikost haben wir mit 5 Monaten und 1 Woche angefangen nur mit Mittagessen, den Rest habe ich gestillt. Nach 4 Wochen habe ich dann nachmittags GOB eingeführt.
So weiter sind wir noch nicht. Marie wird derzeit so satt, dann lasse ich es dabei, dass ich morgens und abends stille.

Marie hat unten 2 Zähnchen, die hat sie gleichzeitig bekommen und zwar war sie da 4 Monate und 3 Wochen alt.

In die Hopse setze ich sie seit vielleicht 4 Wochen, aber nur für max. 5 Minuten, da sie noch nicht sitzen kann. Ihr gefällt es echt gut, aber sie sitzt ja noch nicht richtig, und da habe ich Angst wegen den Haltungsschäden.

So das wars glaub.

also gruß Jen mit Marie (die jetzt ins Bett geht)

Beitrag von thea20 21.09.06 - 09:59 Uhr

Sophia ist 7 einhalb Monate alt und ist 66 cm groß undwiegt 9,3 Kilo...

Sie krabbelt und sitzt und darf noch heute noch sitzen im Kiwa bis sie es nicht sicher beherrscht!

Ja mit ihren nun bald 8 Monaten trägt sie 68...teilweise 74...

Sophia konnte leider Gottes nur 2 Wochen voll gestillt werden :-( bekam bis zum 6. Monat die Flasche ....und sie isst heute wie folgt...:

morgens Flasche

Mittags selbtgekochter Brei

Nachmittags selbstgekochter Obst Getreide Brei

Abends Grießbrei selbstangerührt.. Nachts will sie 1 Flasche....

Sie hat unten 2 Schneidezähnchen und bekommt nun die nächsten 4 mit einmal...

Die oberen 2 Schneidezähne brauchen nur noch ein paar micromillimeter bis sie durch sind und die anderen beiden wohl 2-3 Wochen

Thea

Beitrag von octobergirl 21.09.06 - 10:04 Uhr

Hi Hanna,

Laurin wird nächste Woche 6 Monate alt. Er liegt in dieser halb-hohen Position im Kinderwagen, flach liegen geht gar nicht mehr, dann könnt ich genauso gut gar nicht rausgehen mit ihm, das findet er nämlich stinkelangweilig und beschwert sich nur.

Nen Türhopser hätte er mit Sicherheit liebendgerne. Kriegt er aber nicht. ;-)

Ich stille nicht mehr, Laurin kriegt PRE-Milch und seit einer Woche gibt's Beikost.

Er hat Größe 68 und seit ein paar Tagen die beiden unteren Zähne. :-)

LG*Denise & Laurin