Alvi Mäxchen 50/56 oder gleich 62/68?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laus2401 21.09.06 - 09:36 Uhr

Hallo.
die Frage steht ja schon oben - brauch man für den Anfang die 50/56 beim Schlafsack, oder kann man gleich 62/68 nehmen????
Danke

Beitrag von melli_80 21.09.06 - 09:38 Uhr

Das kommt auf die Größe des Babys an. Wenn es aber eine Doppelgröße ist (50/56) dann würd ich das für den Anfang nehmen. Passt allerdings nicht sehr lange. 62/68 wird für die ersten paar Wochen noch ziemlich groß sein.

LG Melli + #baby-girl (27+1)

Beitrag von trixi21 21.09.06 - 09:38 Uhr

Hallo

Nimm gleich 62/68.
Der ganz kleine wird nur paar Wochen passen.. also geldverschwendung.
Meine Tochter hatte am anfang gar keinen Schlafsack an.. haben eine Decke drüber gelegt. bzw.. so ein kissen.. im Krankenhaus werden sie ja auch mit kissen zugedeckt.. passieren kann da erst was wenn sie größer sind und sich mehr im schlaf bewegen.. außerdem kannst dem kleinen auch den größeren schlafsack gleich anziehen..

Liebe Grüße Sigrid ET-8

Beitrag von jennyspike 21.09.06 - 09:40 Uhr

Hallo,

ich habe das Thema mit unserem Babyladen und meiner Hebi durch und beide meinten, dass, wenn das Kind "normal" groß ist, sprich über 50 cm und einen normal großen Kopf hat, man gleich den 62/68 nehmen kann.
Eine Freundin hatte auch gleich mit dieser Größe angefangen.
Wenn das Kind dann wirklich früher kommt oder viel kleiner ist, kann man auch nochmal einen Einzelsack in 56 oder kleiner nachkaufen.
Wir haben unseren jetzt erstmal in 62/68.

Liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von ninniya 21.09.06 - 09:43 Uhr

Ich würd auch den größeren nehmen. Kinder, die um die 56 cm groß sind bei der Geburt, sind ja keine Seltenheit. Ich habe auch diemal kaum Sachen in der 56 gekauft (Gr. 50 schon gar nicht), da meine erste Tochter 56 cm groß war und die Strampler mit Fuß in der Größe dann schon unten gespannt haben.

LG NinniYa (39.SSW)

Beitrag von svmama 21.09.06 - 09:44 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht wie das normalerweise in den Krankenhäusern ist, aber meine Schwester hat nach der Entbindung einen Babyschlafsack Größe 50/56 geschenkt bekommen.

Gruß Silke

Beitrag von phoebe26 21.09.06 - 09:44 Uhr

Wie wäre es mit 56/62? Gibt es auch, wir haben uns für die entschieden. :-)

Gruß,
Nina

Beitrag von jennyspike 21.09.06 - 09:49 Uhr

Hallo Nina,

das ist aber nur eine augenwischerige Sondergröße, oder??? Ich bin da beim Ebay auch drüber gestolpert, allerdings habe ich dann keine Folgekombi in 68/74 gefunden. Heißt also dass Du dann entweder den 62/68 kaufen musst und die 62 doppelt hast, oder Du nimmst 74/80 und hast dann keine 68....

Liebe Grüße,
jenny

Beitrag von phoebe26 21.09.06 - 10:05 Uhr

Hallo Jenny,

die Sondergrößen gibt es auch noch in größer, also 68/74.
Guck mal hier: http://cgi.ebay.de/Alvi-Schlafsack-Maexchen-68-74-4-Dessin-waehlbar-Neu-OVP_W0QQitemZ190031792655QQihZ009QQcategoryZ77124QQrdZ1QQcmdZViewItem

Wir hatten aber ehrlich gesagt gar nicht weiter geplant was wir dann kaufen, sondern wollten das eher nach der Entwicklung unseres Kindes entscheiden. Wer weiß, vielleicht finde ich Alvi später auch doof und will was ganz anderes? ;-) Mit Erfahrung kann ich leider auch nicht dienen...

Gruß,
Nina

Beitrag von jennyspike 21.09.06 - 10:23 Uhr

Hallo Nina,

tatsächlich.... ich bin echt baff... hm, dann hab ich den entweder nicht gesehen bei den Auktionen oder ich hab's verdrängt weils da nicht das uni bleu gibt was wir gern haben wollten... :)
Nun weiß ich's besser, vielen Dank :)

Liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von judi 21.09.06 - 09:46 Uhr

Hallo!

Ich habe gleich die 62/68 gekauft. Falls unser Kleines darin total untergeht, kann ich einen Innenteil in Größe 56 immer noch nachkaufen. So wurde es uns im Babyone empfohlen.

Grüße
Judith

Beitrag von micna 21.09.06 - 10:02 Uhr

schau mal bei ebay,
ich hab mir dort einen 62/68 per soforftkauf gekauft und da konnte man den 56 einzeln dazu haben.

somit bist auf der sichern seite, auser es wird ein Frühchen.

Lg
Nadine 25. SSW

Beitrag von linchen1 21.09.06 - 10:05 Uhr

Hallo!

Habe mich da im Babyhaus beraten lassen und die meinten, es ist besser den 62/68 zu nehmen.
Auf dem steht auch drauf, dass der schon für Neugeborene benutzt werden kann. Eine 56/62 habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen.

Sollte Dein Baby zu früh kommen oder sehr klein sein, kann Dir sicher jemand in der Familie immer noch den Kleineren besorgen, ansonsten finde ich das rausgeschmissenes Geld, die kosten ja doch ne ganze Ecke #gruebel.

LG,
Linchen & #baby 31.ssw