Ab wann Tee ??????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adrusch 21.09.06 - 09:42 Uhr

Huhu
Ich bin neu hier im Babyforum da ich am 16. entbunden habe.
Obwohl ich schon 2 Jungs im Alter von 13 und 7 jahren habe muss ich doch mal was fragen.
Ab wann habt ihr tee dazu gegeben?
Also er ist jetzt 5 Tage alt. Und ich kann mich überhaupt nicht so recht errinnern wie es bei den Großen war#kratz.
Na dann schreibt mir mal wann ihr das erste mal tee gegeben habt.
Danke für eure Antworten.
Lg Andrea + Liridon 5 tage

Beitrag von rose80 21.09.06 - 09:53 Uhr

guten morgen Andrea

erstmal #herzlich-lichen Glückwunsch zur Geburt.

Im Grunde brauchen die Kleinen erst zusätzlich Flüssigkeit wenn man mit Beikost anfängt. Im Sommer habe ich oft gelesen, dass auch bei extrem heissen Tagen die Mamis etwas Tee gegeben haben. Tim kam dann einmal schneller und hat kurz getrunken und damit seinen Durst gestillt.
Natürlich kannst Du auch bei extremen Blähungen ein wenig Fenchel-Kümmeltee geben, aber dafür gibt es auch ein Öl in der Apotheke zum Bauch massieren.

Also wie gesagt...zusätzliche Flüssigkeit ist noch nicht notwendig.

Lieben Gruss und viel Spass mit dem Kleinen

Sandra und Tim

Beitrag von sugere 21.09.06 - 09:56 Uhr

Ich gratuliere Dir auch erst mal ganz #herzlich zur #baby

Ich hab meiner Lisa so mit drei oder vier Wochen den ersten Tee gegeben und bei der Emily hab ich den Tee nach der ersten Woche gegeben und sie liebt ihn. Hat ihn auch von anfang an sehr gut vertragen.

liebe grüsse sugere mit
Lisa 05.02.1998
Emily 31.12.2005

Beitrag von milain 21.09.06 - 10:23 Uhr

Erstemal auch von uns Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Babyzeit.

Also es gibt ja diesen Fenchel Tee ab 1.Woche. Wenn du sowas kaufen solltest aber lieber in beutel. Amy mochte nie fencheltee das mag sie auch heut noch nicht. Aber meine Hebi hatte mir damals auch gesagt das die kleinen noch keinen tee brauchen. Weil alles was sie die erstezeit brauchen in der Mumi milch ist oder halt die fertig milch. Wir haben da amy kein tee mochte mit 3 monaten mit saft angefangen. Allerdings gings erst mit 6 monaten richtig los das sie was anderes trinken wollte als milch... vorher war es nur ein reinquetschen und das muss ja nicht sein.

Warum willst du denn schon tee geben?

LG Maren + Amy (9 Monate) *06.12.05