Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von musikengel78 21.09.06 - 09:43 Uhr

Hallöchen und guten Morgen an alle Mamis.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Unser Baby soll im November zur Welt kommen und ma soll ja statt Bettdecke lieber einen Schlafsack benutzen. Ich weiß aber absolut nicht welchen. Was ist warm genug, gibt es welche die mit wachsen, worauf soll ich überhaupt achten....
Danke schonmal für Eure Tipps und Erfahrungen,
Gruß Silke mit Louisa inside (33.SSW)

Beitrag von panther1977 21.09.06 - 09:59 Uhr

Hallo Silke!

Ich würde Dir empfehlen, einen Winterschlafsack zu holen die kleinste Größe, wenn Dein Baby normal groß ist. Ich dächte, das sind 90cm lang (der Schlafsack#hicks). Ich habe meiner nun 4jährigen erstmal die Decke gegeben, denn die Minis drehen sich ja noch nicht. Ab da, wo sie strampeln oder sich drehen, habe ich einen Schlafsasck benutzt. Den hatte sie dann (natürlich später größer und dünner) bis ca 2 Jahre. Dann hat sie sich gewehrt!

Ich finde es gut, wenn Du das so mavchst. denn Deckenhalter sind gefährlich. Babys kommen da nicht mehr raus, wenn sie mal drunterkommen (wenn sie älter sind!)

Tschüß Katrin

Beitrag von anro 21.09.06 - 10:08 Uhr

Hi,

also 90er Länge ist für den Anfang viel zu lang. Mein Kleiner (14 Monate) hat einen 90er.

Schau mal bei C&A: Da gibt es glaub ich 70er Länge die man auch auf 50er Länge "verkürzen" kann. Kostet so 15-20€.

Auch ganz gut war das Alvi Mäxchen. Wir hatten es gleich in Gr. 62/68. War in den ersten 2-3 Mon. schon ein bisschen groß, dann aber echt das GEld wert.

LG Anro

Beitrag von 19jasmin80 21.09.06 - 09:59 Uhr

Ich hatte mir auch für meinen Sohn einen Schlafsack gekauft aber momentan will er leider nicht drin schlafen.

Ich kann Dir nur empfehlen, Dir einen ohne lange Ärmel zu holen. Er sollte nicht arg viel länger wie das Kind sein und bei den meisten steht drauf "Winter"-Schlafsack.

Alles Gute noch in Deiner SS ;-)

Gruß Jasmin & Florian (wird in 9 Tagen 4 Monate)

Beitrag von n.b.82 21.09.06 - 10:13 Uhr

Hallo Silke,

also ich habe ganz am Anfang eine Babydecke gehabt ... ist einfach wärmer und ich kann zwar nur von Leonard sprechen, er hat sich auch wohl gefühlt ...

Jetzt haben wir (seit dem 3 Monat) einen Schlafsack (ALVI), weil er sich die Decke über den Kopf zieht und das lustig findet - aber ganz am Anfang liegen die Babys eh nur so da und schlafen, ohne sich groß zu bewegen ...

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ...
LG Nina