wann nach der Geburt ging bei euch das Wasser wieder weg?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bettenau 21.09.06 - 09:53 Uhr

Hallo Mamis

Ich habe in 13 Tagen meinen ET, d.h. ich muss leider per Kaiserschnitt entbinden, da das Kleine immer noch in Steisslage liegt. Langsam kann ich mich mit dem Gedanken abfinden und versuche es positiv zu sehen.
Nun aber zu meiner Frage: ich hab ziemilch dicke Füsse und stämmige Beine. Wie schnell war bei euch das Wasser nach der Geburt wieder aus den Gliedern "abgeflossen"?

Danke für die Antworten Nelly

Beitrag von 19jasmin80 21.09.06 - 09:57 Uhr

Ich hatte am 30.05.2006 einen KS. 5 Tage danach war das komplette Wasser verschwunden und ich sah endlich meine Knöchel wieder ;-). Meine Beine kamen mir so fremd vor.

Anscheinend hatte ich auch nur Wasser zugenommen (insgesamt 17kg), denn am 5. Tag nach dem KS hatte ich mein Anfangsgewicht wieder.

Alles Gute für Deinen KS und Du schaffst das schon #klee

Lieber Gruß Jasmin & Florian (wird in 9 Tagen 4 Monate) #schock

Beitrag von anja2402 21.09.06 - 10:00 Uhr

Hallo Nelly!
Also ich hatte 5 Tage danach schon wieder wesentlich dünnere Füße + Beine und meine alten Schuhe passten wieder.
Aber ganz weg ist es bis heute noch nicht. Meine Kleine ist jetzt 8 Wochen alt. Ich hatte noch nie vorher Probleme mit Wasser gehabt. Ich hoffe, das sich der Rest bei mir demnächst noch abbaut.

LG Anja mit klein Lilian (21.07.2006)#blume

Beitrag von pegasus 21.09.06 - 10:01 Uhr

Hallo,

ich hatte auch seeehr mit Wassereinlagerungen zu kämpfen;um genau zu sagen 16KG#schock;insgesamt hab ich 27 KG zugenommen gehabt...nochmal#schock...und NEIN...es waren/sind KEINE Zwillinge!;-)

Also 16 Kg bin ich 14 Tage später wie von allein losgeworden....
Dann nochmal so 4-5 Kg zusätzlich in den nächsten 2 Monaten;jetzt hab ich aber ne längere zeit nen Gewichtsstillstand#schmoll
Mir fehlen noch 5-6 Kg zu meinem alten gewicht.Naja,kommt wohl schon noch;Bewegung hab ich jedenfalls genug;-)#schwitz

Wünsch dir alles Gute
LG Ramona

Beitrag von nina1511 21.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo Nelly#blume,

ich hatte auch unheimlich mit den Wassereinlagerungen zu kämpfen, es war echt schlimm. Wenn ich Akkupunktur gemacht bekommen habe und die Nadeln entfernt wurden lief danach an den Stellen das Wasser einfach so raus #schock, Brrrrr!!!

Habe am 28.08. einen Kaiserschnitt bekommen, ebenfalls wegen BEL.

Bis ich nach 4 Tagen aus dem KH entlassen wurde hatte ich schon wesentlich weniger Wasser, kaum noch der Rede wert, und eine Woche nach der Entbindung war es vollkommen verschwunden #freu!!

Wünsche Dir ganz viel Glück für Deine Entbindung#klee #klee.

Viele #herzlich Grüße
Nina mit Simon Louis (23 Tage alt)

Beitrag von 6woche 21.09.06 - 12:00 Uhr

Hallo

Ich hatte ind er ss auch seeeeeeeeeeeeeehr viel Wasser meine Geburt ist am samstag 10 monate her und ich habe immernoch ein bissel Wasser:-( hoffe da sgeht bald ganz weg

lg andrea und janic#blume

Beitrag von raleigh 21.09.06 - 15:40 Uhr

Hat bei mir etwa 7-10 Tage gedauert.