bis wann ist es ein frühchen???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von aggro 21.09.06 - 10:05 Uhr

hallo...


ich habe nun schon verschiedene meinungen gelesen ab wann es ein frühchen ist, bzw wie lang... einige sagen ab vollendeter 36.SSW nicht mehr, manche ab vollendeter 37 SSW nicht mehr.... manche nach gewicht....

von was ist es denn nun abhängig????

Katrin 36 SSW (und die Kleine hatte vor 2 Tagen 2311 gramm)

Beitrag von willow19 21.09.06 - 10:24 Uhr

Ab der 37+0 SSW ist es keine Frühgeburt mehr. Ist das Kind jedoch leichter als 2500g, ist es eine Mangelgeburt, aber keine Frühgeburt.
Guck mal im Mutterpass nach auf der Seite 5 unter der Nummer 17 und 18.
Also unsere Tochter kam in der 36+4 SSW und wog 2680g. Sie ist also als Frühchen eingetragen, aber sie war keine Mangelgeburt, weil sie genug auf die Waage brachte.

Liebe Grüße