Morgens Wadenkrämpfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 17876 21.09.06 - 10:12 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab immer nur morgens totale Wadénkrämpfe,was kann man dagegen tun außer Magnesium,das soll man ja in meiner SSW nicht mehr nehmen!#kratz
Wäre nett wenn mur jemand einen Tip geben könnte!


Liebe Grüße Antje+Krümel 37SSW

Beitrag von tinti 21.09.06 - 10:34 Uhr

Hallo Antje,

hatte auch heute Nacht einen Wadenkrampf.
Bin aufgestanden und hab das Bein total durchgestreckt und Franzbranntwein gerieben...und dann hab ich eine Magnesium Brausetablette genommen...

Wieso darfst Du kein Magnesium - soviel ich weiss, kriegt man maximal einen weicheeren Stuhl ???
sonst gibts Übungen:
Übungen gegen Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft
1. Übung
Beine ausstrecken - ganz waagerecht.
Zehen Richtung Kopf ziehen.
Fersen dagegen entgegengesetzt drücken. (Als wenn man den Fersen auf etwas steigen will.)
Abwechselnd den Linken und rechten Fuss nach unten drücken.

2. Übung
1. ca 50 cm - Rückwärts an den Schrank oder Tisch stellen.
2. Beide Hände nach hinten und sich mit den Handflächen abstützen.
3. Sich nur auf den Fersen stellen und nun schräg den Körper nach hinten durch die Kraft der Arme abgestützt durchhängen lassen.


Sonst helfen auch feuchtwarme Umschläge. Bewegung sowieso...

LG Tinti #schwanger 19ssw

Beitrag von schwalbenvogel 21.09.06 - 11:26 Uhr

Hallo Tinti,

weil Magnesium wehenhemmemd ist, und das am Ende der SS nicht ratsam ist und deswegen sollte man es ab der 36. SSw absetzen.

LG Tanja ♥ ET - 18 ♥ #schwitz #huepf

Beitrag von tinti 21.09.06 - 11:42 Uhr

Hallo !!

ja dann ist alles klar - hab nicht gecheckt, dass Du /Ihr schon so weit seid....

Wünsche gute Besserung und alles gute für die Geburt!


Lg TInti