bin daheimgeblieben- Wunschschwangere zum Austausch ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wenke77 21.09.06 - 10:18 Uhr

,,,, wo seid Ihr???

Bekam gestern wieder Mens, somit Beginn 12.ÜZ...

Ab heut mit Clearplan...

Was macht Ihr heut?

Beitrag von crisimaus25 21.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo!

Viel Glück im nächsten ÜZ#klee

Ich sitze im Büro und hab überhaupt keine Lust zum Arbeiten#gaehn Bin viel lieber hier bei Urbia;-)

Lass mich doch bitte mal dein ZB vom letzten Zyklus sehen. Würd nur gern mit meinem ZB vergleichen, der mich ganz verwirrt!

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=114981&user_id=648669

LG
Crisi

Beitrag von wenke77 21.09.06 - 10:30 Uhr

... habs noch net so drauf mit ZB einfügen, daher separat...

Beitrag von amanno 21.09.06 - 10:27 Uhr

Hallo,

ich warte darauf ob aus meinem leichten rosa Schleim eine Mens wird, was ich nicht hoffe. Bin jetzt im 3. ÜZ nach 13 Jahren Pille durchgehend, habe aber einen regelmäßigen 27 Tage-Zyklus, morgen ist NMT #schwitz

Ich dachte #schwanger werden geht schneller, wenn man immer so hört wie viele man eben ungewollt #schwanger werden. #schmoll

Naja abwarten und #tasse trinken.

Beitrag von idefix78 21.09.06 - 10:33 Uhr

Hallo,

ich dachte auch, dass #schwanger werden viiiiiiel einfacher geht. Komisch nicht?#heul

Irgendwie hört man ja auch immer von Leuten die sich vornehmen ein #baby zu bekommen und schwups - sind se #schwanger. Aber ich erzähl ja auch keinem von meinem Wunsch. ;-)

*hmmmpf*, meine Mum wurde jeweils immer im 1. ÜZ #schwanger, deswegen will ich ihr gar nicht von meinem Kiwu erzählen.... bin im 3. ÜZ mit Tempi-Messung.

Naja, ich muss mich jedenfalls noch gedulden, hatte gestern meine 1. positiven Ovutest.

Liebe Grüsse,

idefix #hund

Beitrag von musebaer 21.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo,

ich wollte euch etwas Hoffnung machen, na gut vielleicht hab ich auch gut reden, hab 11 Jahre durchgehend die Pille genommen, dann auf Anraten meines Arztes mal abgesetzt und war 6 Wochen später schwanger. Kinder waren zwar schon geplant irgendwann nur eigentlich nicht so schnell.
Ich habe eine Arbeitskollegin die auch unbedingt schwanger werden will. Sie ist 27 und hat schon 2 künstliche Befruchtungen hinter sich. Ich wusste das alles nicht und als sie es mir erzählte hatte ich ein richtig schlechtes Gewissen das es bei mir so schnell geklappt hat.
Gebt die Hoffnung nicht auf, es klappt bestimmt. Vielleicht darf man sich auch nicht zu sehr darauf fixieren, ich weiß es nicht.

Ich drücke allen ganz fest die Daumen.

LG

Beitrag von kessy.76 21.09.06 - 10:43 Uhr

Huhu,

ich hatte Dir auf Deinen Beitrag in Freundschaft und Familienkontakte geantwortet;-)

Guck doch da mal:-)

LG
kessy