U5-Werte - und alles aufgeholt

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anastacia2004 21.09.06 - 10:41 Uhr

Hi,

Ben hatte heute seine U5.

Geburt:
2460g, 47cm, 34cm Kopf

Heute (6 Monate und 6 Tage):
8650g, 68cm, 44cm Kopf

Der Doc ist sehr zufrieden und meinte, dass er alles aufgeholt hat. Wir brauchen nicht mehr erwähnen, dass es ein Frühchen war #freu

LG
anstacia + Ben (15.03.06 + 6 Wochen zu früh)

Beitrag von biggi21 21.09.06 - 11:36 Uhr

Hallo Anstacia!

Gratuliere #klee! Ich freue mich immer für andere Frühchen-Mamas, wenn die Kleinen super drauf sind und sich prächtig entwickeln. Meine waren ja 8 Wochen zu früh und ein bisschen nervös bin ich auch schon vor der 1-Jahres-Untersuchung, aber sie machen sich auch toll.

Macht weiter so!

#herzlich
Biggi mit Selina und Chiara

Beitrag von fusselchenxx 21.09.06 - 20:08 Uhr

Hallo Ihr 2...

Das liest man gerne... Wir waren einen Tag bevor Joshua 6 monate wurde im Krankenhaus zur Entwicklungskontrolle.. Er hatte dort auch alles eingeholt...
Heute hatten wir schon die U6... Wahnsinn wie die Zeit vergeht...

Hier mal unsere Daten von der U5 für dich zum Vergleichen...

Geburt / U5 mit 6 Monaten und 21 Tagen

1880g / 8200g
46cm / 72cm
28.5 cm/ 42 cm

Geboren wurde er 32+1....

Alles Gute euch weiterhin...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

Beitrag von risala 22.09.06 - 16:47 Uhr

hi!

wenn ich deine (die deines sohnes) daten lese, dann bin ich im nachhinein immer noch über meinen sohn erschrocken.

er kam am 26.03.03 in der 38.ssw zur welt

geburt: 2070g / heute 12kg
größe: 48cm / ca. 95cm
ku: 38cm / keine ahnung auf jeden fall mehr....

entlassen wurden wir mit 2370g nach 15 tage kh (wg. mir).

er galt auf grund des gewichtes auch als frühgeburt... obwohl er nur 14 tage vor et kam... da bin ich heute noch froh, dass er so lange "durchgehalten" hat... mag mir nicht vorstellen, war gewesen wäre, wenn meine ss-vergiftung 14 tage vorher aufgetreten wäre...

ach ja, entwicklungsverzögert ist er zum glück auch nicht!

gruß
kim