??Baby von außen spürbar?? 18+1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peachii 21.09.06 - 10:44 Uhr

Hallo ihr lieben mit #schwanger-ren!!!

Ich hoffe es geht euch allen gut?!!!:-D:-D

Ich hab mal eine Frage an euch, da es meine 1. #schwanger-schaft ist:
Gestern Abend habe ich die Hand auf meinem Bauch gehabt (so knapp unterm Bauchnabel, mittig) und da hat es ein paar mal gegen meine Hand gestubst!?:-p
Habe dann meinen Freund "ran" geholt und er hat es auch gemerkt!#freu#augen
Ich weiß das ich eine Hinterwand-Plazenta (heißt das so?#kratz) habe...
War das denn mein Krümel, jetzt schon???#kratz#augen#schock#freu#freu

Peachii 18+1#ei

Beitrag von katrinm77 21.09.06 - 10:47 Uhr

Hallo Peachii,

das kann schon Dein Baby gewesen sein. Ich bin 17+1 und kann auch in manchen Momenten den Zwerg von außen spüren. Muß aber dazu sagen, dass ich durch extremes Schwangerschaftserbrechen ein paar Kilos verloren habe und es auch mein zweites Kind ist.

Ist ein schönes Gefühl, oder? :-)

Katrin, der es leider nicht so gut geht

Beitrag von peachii 21.09.06 - 10:50 Uhr

Das ist ja nicht so schön, dass es dir nicht gut geht!!#klee#schmoll

Bin auch eine zirliche Person, habe also keinen "Speck" am Bauch oder so!:-p

Na das ist ja super, dachte schon ich hab ne Macke!#freu

Peachii#danke

Beitrag von keisha06 21.09.06 - 10:49 Uhr

ich habe meinen krümel in der 18 SSW von außen trotz VW gespürt. Also, wird es schon dein Baby sein ;)

lg keisha+lil'boy inside 37+1 [ET-20] #freu#huepf#schwitz

Beitrag von peachii 21.09.06 - 10:52 Uhr

Freu Freu Freu!


Das ist ja sooooo toll!!!#freu#freu#freu#freu

Na du hast es ja bald geschafft, dann mal alles Gute#klee für die Entbindung!!#herzlich

Peachii#danke

Beitrag von yvi0279 21.09.06 - 10:54 Uhr

Jaaaaaaaaaaaaaa *freu* klar ist er das.

Ich hatte das (bzw. mein Mann) zum ersten Mal in der 17. KW, habe auch eine Hinterwandplazenta.

Mein FA hat es mir zuerst nicht geglaubt aber es hat ihn dann selbst durch die Bauchdecke quasi getreten, hihi ;-)

Beitrag von paprika 21.09.06 - 11:48 Uhr

ich hab meinen knirps mit 17+3 oder 17+4 von außen gespürt und zwei tage später konnte man schon deutlich dellen auf dem bauch sehen, wenn er gegengetreten hat. er wird imme rmobiler und ich frag mich, wie der kleene mensch es schafft, da ne stunde am stück rumzutoben#huepf (dafür brauch er dann auch wieder nen dreiviertel tag zum krafttanken für die nächste attacke auf mamas bauch*gg*)
bin jetzt 19+0 und es sind definitiv keine bauchmuskelzuckungen(und waren auch nie welche) #freu
es kommt immer auch ein bissl drauß an schätz ich, wie gut die plazenta runum gepolstert ist - ich hab fast gar keinen speck am bauch und daher ist der weg bis zur oberfläche zum bemerkbarmachen für #baby auch nicht so weit. also das strampeln wird dich jetzt jedenfalls verfolgen und ich finde es sehr entspannend, nicht immer nachdenken zu müssen, obs dem knirps gut geht - wenn er genug kraft zum rumtoben hat, wird wohl alles in ordnung sein:-)
liebe grüße,
paprika