Hilfe!Tips.

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bianca010880 21.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo zusammen mein freund hat sich letzte woche von mir und meinen zwei Kinder getrennt jetzt wohnen wir noch zusammen aber ich denke auf dauer wird das nicht gehen.
Meine Frage daher an wenn muss ich mich wenden da ich ja finanziell leer da stehe ich bin bei sowas ahnungslos wäre lieb wenn ihr mir tips geben könnte danke schön
Liebe grüße Bianca

Beitrag von risala 21.09.06 - 13:00 Uhr

hallo!

1. dein freund ist den kinder gegenüber auf jeden fall unterhaltspflichtig. höhe richtet sich nach seinem einkommen.

2. wenn du nicht arbeiten kann, dann kannst du bei der arge od. dem aa alg2 beantrgen.

3. evtl. steht dir erziehungsgeld zu

gruß
kim