Nachmieter

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von nickygu81 21.09.06 - 11:04 Uhr

Hallole!
Wir haben am Wochenende einen Mietvertrag für eine neue Wohnung unterschrieben.
In unserer alten Wohnung haben wir aber noch Kündigungsfrist bis zum 31.12.

und jetzt meine Frage:
Stimmt es, dass wenn man dem Vermieter mindestens 2 Nachmieter präsentieren kann, die die Wohnung nehmen würden, dass man dann schneller aus dem Mietvertag rauskommt.

Dankeschön schon im vorraus und einen schönen Tag noch

Nicky

Beitrag von herzele18 21.09.06 - 11:11 Uhr

leider muß ich dich entäuschen, nein so ist das nicht mehr.

klar kommst du früher raus wenn ein nachmieter vorhanden ist, aber dieser muß deinem vermieter passen und da kann es sein das zwei nicht langen. umsomehr umso höher stehn die changsen das einer dabei ist. aber das gerücht "es langt wenn man ... viele nachmeiter hat" stimmt nicht. das hat mir mein rechtsanwalt erklär da wir soein ähnliches problem hatten.
setzt jetzt einfach ne azeige rein zeig sie deinem vermieter wenn du glück hast ist jemand dabei wenn nicht mußt du doppelt miete zahlen

Beitrag von bezzi 21.09.06 - 12:47 Uhr

Der Vermieter kann grundsätzlich von Euch verlangen, dass ihr Euren Teil des Vertrages erfüllt, sprich Miete bis zum Ende der Kündigungsfrist zahlt. Einen Nachmieter muss er nicht akzeptieren. Vielleicht kommt ihm der Auszug ja auch ganz recht und er nutzt dies z.B. zum Modernisieren. Mit einem neuen Mieter kann der Vermieter wieder völlig frei die Bedingungen (Miete) aushandeln. Bei einem Nachmieter ginge das nicht, der tritt in das bestehende Mietverhältnis ein.

Den Vermieter fragen kostet aber nichts.

Gruß

bezzi