So ein Misttag: Sinnlosposting!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deida 21.09.06 - 12:03 Uhr

Heute ist echt nicht mein Tag. Erst habe ich heute beim Auspacken eine Schramme an die Stoßstange gefahren (wahrscheinlich zu viel Umzugsstress; seit fast einer Woche ohne Heizung und warmes Wasser und ständig unzuverlässige Handwerker, die sich nicht an vereinbarte Termine halten) und jetzt ist mir auch noch ein Stück von meinem Zahn abgebrochen. Ich frag mich, was heute sonst noch kommt (wahrscheinlich stellt der FA heute (habe um 16 Uhr einen Termin) noch irgendwas Schlimmes fest)!

Danke fürs Zuhören,

deida (28. SSW)

Beitrag von kisha_2000 21.09.06 - 12:09 Uhr

Hallo Deida,

denk doch nicht an sowas schlimmes. Deinem baby gehts bestimmt hervorragend. Wenn du dann erstmal den wurm auf dem us siehst, gehts dir bestimmt viel besser.

wirst schon sehen, dass deine bedenken grundlos sind.

viel glück.

LG Nadine

Beitrag von deida 21.09.06 - 12:15 Uhr

Danke dir! Ich mach mir halt manchmal schon Gedanken um die Kleine, gerade weil ich im Moment schon ziemlich viel Stress habe und sie das bestimmt auch mitbekommt. Heute hat sie sich zwar bisher nur kurz gemeldet, aber meist fängt sie erst gegen 13 Uhr an zu strampeln. Ich glaube, wenn ich dann vom FA das okay habe, das alles in Ordnung ist, dann werde ich den Rest vom Tag auch leichter wegstecken können. Aber im Moment sitze ich nur hier am Schreibtisch und mir laufen ständig die Tränen runter. Och man! Gut, das ich keinen Beruf mit ständigem Kundenkontakt habe.

Liebe Grüße, deida