Juhu, eben Geburtsplanung gehabt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nathalie32 21.09.06 - 12:13 Uhr

Hallo,

komme eben von der Geburtsplanung im KH. Da ich in meiner ersten SSW einen Notkaiserschnitt wegen Hellp-Syndrom hatte, haben wir uns nun für einen geplanten Kaiserschnitt entschieden. Termin ist der 06.10.06, also morgen in zwei Wochen. Bin froh, daß ein Ende in Sicht ist, habe aber auch etwas Angst vor dem Kaiserschnitt!

Viele Grüße
Nathalie u. #babyboy (36.SSW)

Beitrag von doppelherz 21.09.06 - 12:19 Uhr

Hallo Nathalie,

auch ich plane einen KS für meinen 2. Kind, da meine 1. Geburt katastrophal war und in einem Not-KS endete (habe krankhaft rigiden Muttermund, der sich höchstens nach 3 Tagen via Prostaglandinen öffnen würde/könnte eventuell und vielleicht ... daher mein Wunsch nach einem KS) - wie geht man da vor #gruebel? Kannst du mich eventuell mit ein paar Infos versorgen???

Vielen lieben Dank an dich von
Simone #sonne + Emely #baby + Krümelchen #ei (12. SSW)

Beitrag von nathalie32 21.09.06 - 14:58 Uhr

Hallo,
ich wollte eigentlich die ganze SSW über versuchen spontan zu entbinden. Diesmal habe ich auch super Blutwerte und könnte "normal" entbinden. Aber jetzt hab ich panische Angst, daß eine spontane Geburt wieder beim Not-KS endet. Die Hebamme, meine FÄ und der Chefarzt im KH sagen, daß relativ schnell, wenn was während der Geburt ist, doch KS gemacht wird, da ich schonmal einen KS hatte. Deshalb haben wir uns jetzt doch für einen geplanten KS entschieden. Ich habe im Vorfeld mit der Hebamme und meiner FÄ gesprochen, die hat mir dann eine Überweisung für´s KH zur Besprechung gegeben. War überhaupt kein Problem. Der KS wird dann ca. 10-14 Tage vor ET gemacht. Sprich´doch mal mit deinem FA darüber, alles Gute
Nathalie