an die Dezembis- endlich wieder zu Hause

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tchibofee 21.09.06 - 12:14 Uhr

Hallo liebe Dezembis,

war eine Weile nicht mehr hier, da ich fast zwei Wochen im KH lag, wegen vorzeitigen Wehen ( 27+0 ssw ) und GMH verkürzt auf 2,7 cm!
Es war echt schlimm, ich musste nur liegen, stimmt net, auf Toilette durfte ich gehen :-D
Hing am Tropf und die Wehenhämmer waren echt heftig, ich war total benebelt und stand voll unter Drogen #augen. Im KH hab ich erfahren, daß ich einen Harnweginfekt hatte, wovon ich nix mitbekommen habe. Ich war voll mit Bakterien! Die dachten die Wehen wurden dadurch ausgelöst. Naja dann ein paar Tage noch zusätzlich Antibiotika über Infusion. Die Wehen waren verschwunden. Als ich nach 5 Tagen heim sollte, hat mich die Ärztin "zufällig" noch mal untersucht und hat festgestellt, daß sich der GMH weiter verkürzt hat #schock!
Ich erst voll traurig in Tränen ausgebrochen! Hab mich so gefreut und meine Große wollte auch endlich, daß die Mama heim kommt. Sie sagte nur, Mama hat mich angelogen und kommt doch nicht nach Hause! #heul Das hat mir den Rest gegeben und ich konnte das Heulen nicht mehr unterbinden!!
Schwupps waren die Wehen wieder da und es hieß wieder an den Tropf und zusätzlich Lungenreife gespritzt, falls er doch früher kommen sollte!
Jetzt ist Gott sei Dank alles soweit in Ordnung und der GMH hat sich auch wieder verlängert auf 3,3 cm. Wehen habe ich zwar ab und zu, aber nicht mehr regelmäßig. Dem Kleinen gehts und ging es die ganze Zeit gut, außer daß er jedes Mal beim CTG mich durchgeboxt hat, aber vom Feinsten! Einmal haben die über eine Stunde nach den Herztönen gesucht und der kleine Racker hat sich ziemlich weit oben versteckt, was selten ist in der ssw.
Am Montag war ich dann beim FA zur Kontrolle, alles Bestens! #freu Er wiegt 1.640 g und ist um die 40 cm groß #schock und ich habe ja fast noch zehn Wochen vor mir, das wird ein Spaß bei der Geburt ;-)
Tja die ganze Sache habe ich mir zum Teil selber zu verdanken, da ich sehr viel gearbeitet habe und auch schwere Sachen gehoben und geschoben habe, weil 3 Kollegen gefehlt haben!! Das ist der Dank dafür, daß ich eine Frühgeburt rausprovoziert habe und mein Chef in der ganzen Zeit noch nicht mal nach meinem Befinden gefragt hat!! Vielen Dank auch!!!!
Auf jeden Fall war es das für mich jetzt mit arbeiten und ich kann mich jetzt voll auf die ss konzentrieren und vorallem bin ich für meine Große endlich da und habe auch viiiiiiiiiiiiiiiel Zeit für sie #freu
Ich will euch noch eines auf den Weg geben, denkt an eure Babys und an euch, denn die Firma sagt euch nicht" DANKE DU DEPP DASS DU DIR DEN A... AUFGERISSEN HAST!!!!!

#herzlich
tchibofee + boy ( noch inside) 30 ssw

Beitrag von hexiemaria 21.09.06 - 12:19 Uhr

Hallo tchiofee
schön das Du wieder raus bisst. Habe das selbe wie Du hinter mir. GMH auf 2cm verkürzt mit Trichterbildung. Liegen liegen liegen. Wehen sind fast weg. GMH bleibt so. War heute beim nFA weil im KH gesagt wurde Krümel wiegt 1280g. Jetzt 4 Tage später hat meine FA dreimal nachgemessen ca. 1800g.
Hab kaum Bauch. SChone Dich . Gut das wir die Lungenreifung haben kann nur noch besser werde. aber liegen können wir auch zu Hause.
Alles Gute noch.

hexiemaria 30 SSW#freu

Beitrag von beatchen 21.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo Tchibofee,

willkommen zurück zuhause#liebdrueck.
Mensch,was eine Aufregung,aber kenn ich auch noch zu gut von früher,von meinen Mädels,da war ich auch mindestens zwei Wochen im KH an der Tokolyse.

Also,schon Dich schön und laß Dich(soweit es möglich ist)verwöhnen#liebdrueck

Liebe Grüße
Beate

Beitrag von sabrinamausi 21.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo Tchibofee,

freut mich dass es dir wieder besser geht und mit dem Kleinen alles in Ordnung ist.

Und: DANKE, für den letzten Satz! Du sprichst mir damit aus der Seele.

LG
Sabrina + #baby boy (27. SSW)

Beitrag von brittaa23 21.09.06 - 17:36 Uhr

hallo tschibofee

schön das es euch gut geht. drück euch die daumen das ihr die 10 wochen noch durchhaltet.

gruß britta

Beitrag von jaro01 21.09.06 - 18:59 Uhr

hallo,

schön, das es wieder bergauf geht. ich kenn das mit dem kh. war in meiner ersten ss 4 monate liegend dort. ich durfte nicht einmal aufstehen auch nicht auf toilette oder duschen. war auch nur am tropf. aber auch die zeit ging vorbei. und wie froh war ich als meine maus dann endlich das licht der welt erblickt hatte. ich wünsch dir alles gute.

lg chris mit Lana 3 und boy inside27 ssw