sorry noch ne frage... babywipppe?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von danyy 21.09.06 - 12:17 Uhr

und habt ihr euch auch ne babywippe gekauft? hat es sich gelohnt und auf was sollte man achten??? komme im net irgendwie nicht so weiter... wollte nix elektrisches sondern eine wo man den kleinen mann mal etwas anstubbsen kann....


lg dany ++ dennis mauricio inside 29ssw

Beitrag von uschi3 21.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo!
Ja haben ne Babywippe und sind recht glücklich darüber.
So kann die Kleine z.B. beim Essen, oder wenn ich Wäsche mache etc. daneben stehen und zuschauen.
Wir haben/hatten sie recht häufig in Gebrauch. Gut, mit mittlerweile 5,5 Monaten will sie nimmer so lange drin sitzen, da sie lieber auf dem Boden rumturnt oder halt auf dem Schoß sitzen will, aber davor war's echt gut.
Beim Kauf haben wir eigentlich nur darauf geschaut daß sie möglichst bequem ist.
Grüßle
Uschi

Beitrag von finntours 21.09.06 - 12:57 Uhr

Hallo,

wir haben diese:

http://www.urbia.de/shop/shop?id=16&deep=http%3A%2F%2Fbabybutt.erwinmueller.de%2Ftopprodukte%2Furbia%2Fsuche_bb.php%3Fbest%3D02181

Unser Kleiner sitzt morgens immer drin, denn er möchte überall dabei sein und schauen was Mama macht.

Ich bin froh das wir eine gekauft haben, denn so kann ich Ihn überall mithinnehmen.

Länger als 20 min darf das ganze allerdings nicht dauern, da will er dann wieder raus ;-)

Lg Nicole

Beitrag von prinzhagen 21.09.06 - 13:16 Uhr

Hi du,

kann dir die von BabyBjörn empfehlen, ist so ne Art Freischwinger. Kenne noch 3 weitere Mamas mit dieser Wippe und keine von denen würde sie wieder hergeben. Is echt Gold wert. Nur ein bisserl teuer. Haben vor 2 Jahren ca. €70,- ohne Spielbogen( nochmal ca.€14,-) bezahlt.

LG
Pia

Beitrag von prinzhagen 21.09.06 - 13:20 Uhr

ach ja, und Babyfon: AngelCare, hat ca. €140,- gekostet und hat mit sehr gut bei Ökotest (Strahlung) abgeschnitten. Hatten vorher mal Phlipps, jetztiges ist jedoch 1000-mal besser.
LG
Pia

Beitrag von mumie 21.09.06 - 13:44 Uhr

Hi,
wir haben uns die Baby Björn Wippe (123 Sitter )bei Ebay ersteigert.
Wir und auch unser Kleiner Mann ist super angetan von dem Teil.#freu
Wir haben uns zu dieser Wippe entschieden, da unser Thies ziemlich viel in Bewegung ist und dadurch schwingt sie so schön und er beruhigt sich von alleine.
Es gibt noch einen Spielbogen dazu aber den haben wir nicht, da kann man ja auch das Trapez vorstellen, klappt super.

LG Mumie & Thies 18/06/06 der seine Wippe liebt! #huepf