Hab eine Frage an alle Schwangeren die den digit. Ovutest....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von indra20 21.09.06 - 12:20 Uhr

von Clearblue zum Schwangerwerden genommen haben.

Ich nehme seit 2 Monaten den digitalen Ovutest von Clearblue. Im 1. Monat hatte ich den ES leider verpasst aber in diesem Monat hatte ich nun am Dienstag den LH Anstieg und auch #sex. Nun wollte ich gerne ein paar Meinungen von Euch hören wie schnell es bei Euch damit geklappt hat und ob man sich nun wirklich auf die aussagen von dem Test verlassen kann?

Ich Danke Euch für Eure Antworten bzw. Meinungen #liebdrueck und wünsche Euch noch eine schöne Schwangerschaft und alles gute fürs Baby #herzlich

Liebe Grüße von Indra aus dem Kinderwunsch-Forum

Beitrag von totti11 21.09.06 - 12:35 Uhr

Hallo Indra :-D

Also was soll Ich sagen......
Es lebe diese Technik, denn bei mir hat es dann sofort geklappt !
Hatte erst gedacht, mal sehen wieviel Geld Ich für die Dinger ausgebe im Laufe der Zeit, hatte mir auch gleich 2 Päckchen gekauft. Mit dem Ergebnis, dass Ich das 2te Päckchen dann gar nicht mehr brauchte #schein

Ich wünsche Dir gutes Gelingen !

#klee
Liebe Grüsse, Totti + #baby 17+4

Beitrag von indra20 21.09.06 - 12:41 Uhr

Danke Totti,

das ist ja super!!! #freu. Ich hoffe das es bei mir auch so schnell funktioniert hat. #schwitz. Möchte auch so gerne zu Euch ins Forum. Das letzte mal war ich vor 3 Jahren hier...#schwanger

Wünsch dir noch alles Gute und viel Freude mit dem baby.

lg Indra #blume

Beitrag von doris.r. 21.09.06 - 12:42 Uhr

HAllo Indra!

Ich hatte ihn mir nur aus Neugierde gekauft, um zu wissen, wann ungefähr mein Eisprung ist (siehe Tabelle).
NAchdem ich aber damals wegen vieler Termine keine Zeit hatte, den Urintest regelmäßig zu machen, wollte ich ihn mir bis zum nächsten Monat aufheben. Wir hatten dann trotzdem Geschlechtsverkehr in diesem 5 Tage Zeitraum und siehe da, es hat sofort geklappt.
Jetzt liegt der Test im unbenutzt im Schrank :)

lg und viel Erfolg
doris

Beitrag von indra20 21.09.06 - 12:51 Uhr

Hallo Doris,

danke!! Das ist ja toll, ich hoffe sehr das es bei mir geklappt hat. Mein Mann der hat leider nicht so viel lust im monat und da setz ich alles auf diesen Test...

wünsch dir alles gute und hoffentlich komm ich auch bald zu Euch #schwitz

lg indra#herzlich

Beitrag von linchen1 21.09.06 - 13:39 Uhr

Hallo Indra!

Ich habe die 2 Monate genommen, dann hat's funtioniert. Es stimmte auch mit meinem Zyklus genau, hätte sie also vielleicht gar nicht gebraucht, aber fand die sehr zuverlässig. Hatte so eine 7-er Packung und habe 5 davon verbraucht ;-).

LG und viel Glück,
Linchen & #baby 31.ssw

Beitrag von indra20 22.09.06 - 12:29 Uhr

Hallo Linchen,

danke für deine Antwort. Ist ja super wenn das so schnell klappt damit, hoffe das das bei mir auch so schnell geklappt hat. Am Anfang war ich mir nicht sicher wann ich mit dem testen anfangen sollte, da mein zyklus jeden monat anders ist. Immer zwischen 31 und 34 Tagen. Hab dann einfach am 12. ZT angefangen und am 16.ZT war der dann endlich positiv... ist schon sehr aufregend gewesen darauf zu warten. Jetzt muss ich warten und hoffen ob es geklappt hat.

Wünsch dir noch alles, alles gute und auch deinem baby

liebe Grüße Indra#herzlich