Brauche Euch mit Clomifen Erfahrung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lexa.dobro 21.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe diesen Zyklus das erste mal Clomifen genommen.

War heute zur Kontrolle (12.Zyklustag) , mein Follikel mist 13 mm.

Ist das gut? Wann oder kommt überhaupt ein #ei ?

Habe mich nicht getraut zu fragen, jetzt hat sie zu !

Wer kann mir mit Rat zur Seite stehen ?

#danke Lexa

Beitrag von gerry68 21.09.06 - 12:33 Uhr

Hallo lexa,

bin im vierten Clomizyklus,

soweit ich weiß, wächst der Follikel pro Tag um 0,2mm.
Das #ei springt bei einer Göße von ca. 21 -23 mm.

Wie lang ist denn Dein Zyklus?

LG Gerry

Beitrag von lexa.dobro 21.09.06 - 12:37 Uhr

Normalerweise ist er 29 Tage.

Bin jetzt etwas ratlos, ist halt was neues ?

Du bist im vierten Clomi - Zyklus ? Dann ist es ja doch nicht so einfach wie ich dachte. :-(

Bin davon ausgegangen man nimmt Clomi und voila ... #schwanger

Gruß Lexa

Beitrag von gerry68 21.09.06 - 14:15 Uhr

Bei manchen schon, die werden sofort mit Clomi #schwanger.

Ich habe einen regelmäßigen Zyklus, immer einen Eisprung und das SG von meinem Schatz war auch in Ordnung#freu

Bekomme nächsten Monat eine BS, wenn es dann nicht geklappt hat gehen wir zur KIWU-Praxis.

Drücke Dir aber die #pro, dass es sofort klappt.

LG gerry