Was machen eure Racker mit 10 Monaten??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tatty2612 21.09.06 - 12:56 Uhr

Hallo...

Die Frage steht ja schon da oben...

Mich interessiert einfach mal was eure Kleinen so an Dummheiten und schönen Sachen drauf haben..

Spielen die Kleinen auch mal allein oder muß Mami immer dabei sein?

Wie weit sind Eure mit Krabbeln, Laufen .. Brabbeln?

Alles was euch einfällt!!

Mein Kleiner macht schon allerhand.

Er läuft ab und zu ganz allein.. meistens aber hält er sich irgendwo fest.

Er räumt alles aus was aufzumachen geht. Er liebt es Zeitungen zu zerfetzen. Er sammelt Krümel auf, die ich nicht mal sehe. Er futtert alles was in den Mund geht... und ich hols wieder raus.

Er spielt oft auch allein. Liebt alles was mit Musik zu tun hat.

Er sagt Mama, Maba?! und MamMam und andere seltsame Geräusche, die ich mit Buchstaben nicht zu beschreiben mag.
i
Er badet wahnsinnig gern und spielt dann ewig dabei..

Kevin geht ganz brav ins Bett.. schläft ganz lieb ein und meldet sich normalerweise nicht bis morgens.

Gerade steht er neben mir.. singt irgendne Melodie und macht Patsch Patsch mit der Tischplatte..

Mal sehen wann er seinen Mittagsschlaf antritt...

Wir sind ganz gespannt auf Eure Antworten...

Liebe Grüße Tatty undKevin

Beitrag von chica_chico 21.09.06 - 13:32 Uhr

Hi,

Damian krabbelt im Turbogang durch die Wohnung. Laufen tut er nur wenn er sich festhalten kann oder wenn man ihn an beiden Händen hat. Heute morgen ist er das erste Mal 6-7 Schritte an einer Hand gelaufen #freu. Aber er könnte sich mit dem Laufen ruhig noch etwas Zeit lassen, denn dann ist ja gar nichts mehr sicher #augen

Er hört gerne Musik, spielt auch gerne alleine. Erzählt sich selbst etwas wenn er ein Buch anschaut. Fährt mit allem durch die Wohnung. Muss also kein Auto sein, kann auch ein Teller sein, denn er quer durch die Küche schiebt ;-)
Er spielt gerne mit anderen Kinder und macht eiei bei allem und jedem. Vor allem bei Katzen und Hunden flippt er förmlich aus.

Er hat 9 Zähne, der 10. ist unterwegs. Also schon der 2. Backenzahn :-)

Essen tut er morgens noch seine #flasche, dann ein halbes Brot mit Butter. Vormittags und nachmittags Zwieback, Knäckebrot, Joghurt, Obst oder so etwas. Mittags ein Gläschen und Abends ein halbes Wurst oder Käsebrot und eine Portion Milchbrei.

Nur mit dem Schlafen klappts nicht mehr so gut wie noch vor ein paar Monaten. Nachts ja, Abends geht er ohne meckern ins Bett und wenn er überhaupt aufwacht, dann trinkt er nur kurz etwas und schläft weiter. Nur tagsüber...da haben wir unsere Problemchen...müde ist er aber an schlafen ist nicht zu denken, außer im Auto oder KiWa. Naja, ich versuche mein bestes dass wir das bald hinbekommen.

Ab Oktober geht er 1x die Woche zur Tagesmutter und ich wieder arbeiten #freu

LG,
Connie+Damian *14.11.05

Nur mit dem