*heul*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddelchen86 21.09.06 - 13:07 Uhr

War gestern beim FA um nach dem rechten zu schauen! naja als ich das erstemal beim FA vor 3 Wochen war war ich in der 5. Woche und man hat nur die leere Fruchthülle sehen können!
Na und dann hab ich mich so auf gestern gefreut, weil man ja nun endlich was sehen würde und was passiert? Die Fruchthülle entspricht auch der 8.-9. Woche aber es ist kein Embryo gewachsen!
Alle haben mir immer Hoffnungen gemacht das das total normal ist das man nur ne leere Fruchthülle sieht, und nun muss ich nächste Woche zur Ausscharbung :(
ich könnt den ganzen tag heulen..hab mich doch so auf mein erstes Baby gefreut :(

Beitrag von mamacolle 21.09.06 - 13:10 Uhr

#kerzeDas tut mir wirklich sehr leid für dich!
Ich wünsche dir alle Kraft der welt das du das alles gut überstehst, und nie die Kraft verlierst!
#kerze#kerze
Lg Nicole

Beitrag von graphie 21.09.06 - 13:20 Uhr

Hallo naddelchen,

es tut mir sehr leid was dir passiert ist..#heul

Vielleicht willst du das jetzt nicht hören bzw. lesen, aber du bist noch soooo jung, du wirst bestimmt bald wieder schwanger werden,hm?
Ich wünsch dir, dass du die Ausschabung gut überstehst und dich bald auf die richtige Schwangerschaft freuen kannst#pro

LG Julia#klee

Beitrag von sanne1978 21.09.06 - 13:22 Uhr

Ach mensch ,

aber tröste Dich 25 % aller Schwangerschaften gehen in den ersten zwölf Wochen verloren . Passiert also ganz ,ganz vielen . Und die meisten bekommen im Anschluss tgesunde Kinder ! Ist auch bei mir so , ahtte letztes Jahr eine Fg in der 8ten Woche , man war ich traurig . Aber jetzt bin ich schon in der 21.ten Woche und alles sieht gut aus ,bei meiner kleinen !

Also Kopf hoch !


Beim nächsten Mal !

Beitrag von sweetheart83 21.09.06 - 14:00 Uhr

Fühl dich ganz fest geknuddelt, es tut mir wahnsinnig leid, was du ertragen musst, kann sich wohl jeder hier im Forum hineinversetzen, was wohl gerade in dir vorgeht!

Es sollte einfach noch nicht sein, die Natur hat schon ihre Gründe, auch wenn es ein schwacher Trost ist, denke es gibt nichts, was weiterhelfen könnte!

Eine #kerze für dein #stern!

#liebdrueck
Nadine