Roter Po durch Chlor?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fine2000 21.09.06 - 13:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war gestern erstmalig mit meinem Sohn (10 Monate) im Schwimmbad. Heute hat er einen ganz roten Po, der sogar etwas blutet #schmoll Kann es sein, dass er das Chlor im Wasser nicht vertragen hat? Oder wird es doch an etwas anderem liegen?

Lg,
fine

Beitrag von octobergirl 21.09.06 - 13:27 Uhr

Hmm, kann natürlich sein dass erd arauf irgendwie reagiert. Obwohl ich's mir nicht vorstellen kann. Waren heute auch wieder mit Laurin (fast 6 Monate) schwimmen, und ihm macht das Chlor gar nichts.
Probiert es irgendwann noch mal aus, wenn der Popo wieder heil ist, wenn es am Tag drauf wieder so ist, weißt Du bescheid.

LG*Denise & Laurin

Beitrag von fine2000 21.09.06 - 14:05 Uhr

Das werde ich machen. Wäre echt schade, weil er baden einfach liebt.

Lg,
fine