Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnucki26 21.09.06 - 13:35 Uhr

Hallo, ich bin neu hier. kann mir jemand helfen?
bin m 5. ÜZ und denke ich habe noch keine ES gehabt. Hab mit Ovutest am 11 getestet. kam fehler aber auf dem stäbchen kam ein leichter 2. strich! Müsste laut kalender auch am 12-13. meinen ES gehabt haben. hatte auch unterleibsschmerzen.
so nun müsste ich nächste woche meine mens bekommen. mir geht auch z zt nicht wirklich gut, alles so komisch. meine Zyklus ist regelmäßig 27-28 tage.
wer kennt das ? kann mir jemand sagen ob ich schwanger sein könnte?#heul

Beitrag von svenny1978 21.09.06 - 14:16 Uhr

hi du,

wenn du einen Ovutest machst muß dieser wenn er positiv ist, genauso stark sein wie das kontrollfeld oder stärker, wenn das so ist hast du in den nächsten 12-36 Std. einen ES.
Was du beschreibst ist ein negativer Ovutest, also weitertesten vielleicht wird er ja noch positiv.
Ich hatte leider bis jetzt auch noch nie einen positiven Test in der Hand und das nach 6 Monaten, hab noch nicht mal meine Mens, ich drück dir die Daumen das du bald einen ES bekommst
LG Svenja

Beitrag von schnucki26 22.09.06 - 06:04 Uhr

Danke für die netten Worte. Ich habe den Test nicht nochmal gemacht, hatte dann auch schmerzen und ziehen im Unterleib. Nun muss ich bis nächste Woche warten. Hab immernoch ab und zu mal Schmerzen. Auch in der Brust #schreiaber das eher selten. Das hatte ich schonmal und da war ich nicht schwanger also das sind für mich keine sicheren Zeichen.#gruebel