Dr.Zech-Bregenz

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jule39 21.09.06 - 13:44 Uhr

Hallo an Alle!Ich habe am 20.11.06 meinen 1.Termin in der Praxis von Dr. Zech in Bregenz.Wer von Euch war da schon mal und kann mir netterweise die Erfahrungen und Kosten schildern?vielen lieben Dank für Eure Beiträge und alles Gute!Jule:-)

Beitrag von dertie 21.09.06 - 14:19 Uhr

Ich habe mal für Dich Gegoogelt!!!!!

ich hoffe Urbia lässt den link zu;-)

http://www.wunschkinder.net/forum/read-1-508090-508090.html

LG Sonja

Beitrag von relax 21.09.06 - 14:28 Uhr

hi jule

habe morgen meine punktion für die erste icsi dort....

liebe grüsse
#drache relax

Beitrag von jule39 21.09.06 - 14:33 Uhr

oh,dann darf ich Dir alle Daumen drücken und auf Bericht -erstattung hoffen?
wie sieht das Ganze kostentechnisch aus?
lg von Jule

Beitrag von relax 21.09.06 - 15:54 Uhr

liebe jule

schreibe mir doch über die vk und stelle mir genau die fragen, die du gerne wissen möchtest, hoffentlich kann ich dir alle beantworten.

da ich in der schweiz wohne, aber noch in deutschland versichert bin, mein freund in der schweiz versichert ist, die ursache bei ihm liegt (massives oat syndrom) und wir nicht verheiratet sind, müssen wir das meiste selbst zahlen. von meiner kk bekomme ich die hormone bezahlt...

liebe grüss
relax (habe gerade wenig zeit...)