Rumgestänker.... muss ja net sein....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silberlocke 21.09.06 - 14:35 Uhr

Hi Mädels

wenn ihr wen zu loben habt, dann macht das doch über VK - mich stören die Posts net, aber "Gegener" werden die Lob-Threads doch eher wieder zum "auskotzen" nehmen, weil sie dieser "Personenkult" stört. Leider ist auch oft dann der/ die "Gelobte" dann peinlich berührt oder bekommt sogar - wie schon geschehen - übelste Mails die seeehr verletzen und unter aller "Sau" unter der Gürtellienie landen.

Um ein friedliches und möglichst ohne persönlichen Zündstoff gespicktes Miteinander ist das doch vielleicht besser....

LG Nita

Beitrag von mumpeltrine 21.09.06 - 14:43 Uhr

Hey Nita,

wie gehts dir? Was gibt es neues?

LG Sandra.

Beitrag von silberlocke 21.09.06 - 14:50 Uhr

Hi Mumpelchen
nicht viel - daß das Windei inzwischen abging, weißt Du ja glaube ich, mir geht supi (hab deshalb jetzt keine Probs) und naja, so wies ausschaut werden wir wieder verhüten und kein Kind mehr bekommen - außer jetzt nach der FG wäre schon sehr früh ein ES gewesen und wir hätten nen unfreiwilligen Treffer gelandet.... grins. Wäre natürlich trotzdem willkommen....

Ansonsten vieeeeeeel Arbeit gerade zu Hause (Pflegekids sind grade sehr viel da gewesen, jetzt wirds wieder weniger, Geburtstag,.....).

Jetzt mach ich grade bissi Mittagspause und mach die Augen bischen zu - bin groggy, weil mein Luis ständig nachts noch rumstänkert und ich dann meist nimmer schlafen kann....

LG Nita

Beitrag von mumpeltrine 21.09.06 - 14:52 Uhr

#schock Verhütung? Wieso denn nicht mehr weiter üben? Jetzt bin ich platt! #heul

Beitrag von silberlocke 21.09.06 - 23:03 Uhr

Hi Süße

mein Schatz hat wohl nur "mir zuliebe" ja zu noch einem Kind gesagt - das will ich ja dann auch nicht....
Tja, da ich eh nicht weiß womit ich ausser NFP verhüten soll, hab ich ihm ein schönes Kondomi-Geschenk auf den Nachttisch gelegt... grins

LG Nita, die irgendwie grade auch keine Zeit hat, um sich darüber zu "grämen"....

Beitrag von akretsch 21.09.06 - 15:11 Uhr

#pro#pro#pro gebe dir recht.kann zum teil auch die andere seite verstehen.ist ein guter hinweis über vk.

lg anja#sonne

Beitrag von urbia-Team 21.09.06 - 15:40 Uhr

Hallo silberlocke,

ich kann dir nur Recht geben, dass man lieber über die VK Lob an einzelne Personen weitergibt. Die Diskussion, um die es geht, ist nun nicht mehr im Forum. Hier habe ich es noch einmal genauer erklärt:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=1&tid=576296&pid=3714232

Viele Grüße

Sabine
urbia-Team

Beitrag von snow_white 22.09.06 - 08:33 Uhr

Vielen Dank!

Ich war wohl der Auslöser dafür, daß der Urbeitrag "unangenehm" wurde, aber das ist ein KiWu Forum, da gehört der Kult um bestimmte Personen einfach nicht hin, vor allem nicht 4x am Tag und in Kettenbriefcharakter.

Einen schönen Tag...

sw

Beitrag von lizzy77 21.09.06 - 16:36 Uhr

Aber ich bin jetzt trotzdem voll enttäuscht von dem Forum hier, wie schon öfters.

Wir stellen hier alle unsere Fragen und sind froh, wenn geantwortet wird.
Warum ist dann ein Lob an jemanden der sich so bemüht so ein Aufreger ??????? #augen

Ich versteh es nicht, zumal ich aus einem anderen Forum hierher gewechselt bin, wo es viel viel freundlicher und #herzlichlicher zugegangen ist. #schmoll
Da wurde mann nicht gleich mit schimpf und schande belohnt, nur weil z. B. die Frage nicht so ganz zum Thema passte oder wie auch immer.

Ich mag bald nimmer, dachte es sind lauter vernünftige erwachsene Menschen hier. Hätte ich dank Urbia nicht schon so viel gelernt, hätte ich mich schon längst aus dem Staub gemacht.

So und jetzt lyncht oder entfernt mich, wenn ihr meint #schmoll

#wolke
Lizzy

Beitrag von silberlocke 21.09.06 - 23:01 Uhr

Hi Lizzy

Ein Lob hört jeder gerne! Und es ist auch nix dabei - finde ich. Nur lies die "Lob-Postings" mal durch - meist fängt irgendjemand an, zu motzen, weil ihm dieser "Personenkult" eben auf die Nerven geht. Und wenn jemand mir so nen öffentlichen Post "verabreichen" würde fänd ichs furchtbar peinlich - ehrlich - lieber im persönlichen Freuen - wenn mein Outlook ping, und neue Emails anzeigt.....

Wenn mir jemand nen guten Rat gibt und für mich da ist zb Mumpeltrine, Icebeary, CW,.... dann bedanke ich mich klar bei ihnen, aber im aktuellen Post und wenns sein muss, guck ich in die VK und schick da was ab....

Reicht doch auch, oder? Silkesommer wurde schon sehr übel mitgespielt - da hab ich es nu genauer mitbekommen - weil sie vielen helfen, aufmuntern,.... kann - und da gibt es halt dann auch "Neidhammel", die das nicht abkönnen (die gibt es eben überall). Also einfach persönlich bedanken - find ich eh immer viel schöner - und dann gibts schon keinen so "Zankpunkt"....

Deshalb war ich so frei und habe nochmal auf die VK hingewiesen....

Findest Du nicht auch, daß wenn man bekannte Reibungspunkte in einem so großen Forum meidet, es harmonischer zugeht!

Drück Dich

LG Nita

Beitrag von lizzy77 22.09.06 - 07:20 Uhr

Hallo Nita,

das sollte auch jetzt nicht gegen Dich sein, versteh mich bitte nicht falsch.

Aber ich finde es nur so unglaublich, dass es überhaupt soweit kommt, dass Postings gelöscht werden müssen, weil jemanden so übel mitgespielt wird.

Weist Du, jeder ist froh, wenn einem geantwortet wird auf seine Fragen und diese Antworten bekommt man ja auch nicht über die VK! Warum soll ich mich dann nicht auch "öffentlich" bedanken dürfen. Was hat das denn mit "Personenkult" zu tun!?!?!?!

Nun hab ich das gestern leider erst mit bekommen, als schon alles entfernt war, aber ich find es einfach zum k..... dass sowas überhaupt passiert, dass ein harmloses, lieb gemeintes Posting so missbraucht wird.
Wird sich dann auch nächstens darüber aufgeregt, wenn Silke sich die Mühe machte eine ZB-Runde zu schmeissen nur weil jemand einen persönlichen Groll gegen sie hegt?

Wahrscheinlich sind einfach nur zu viele frustrierte Menschen hier, die kein anderes Ventil finden.
Hier fehlt es so stark am Miteinander und daran, dass man einfach mal geduldig über etwas hinweg sieht, was einem vielleicht nicht so gefällt.
Das macht mich so traurig und wütend.

Verstehst Du jetzt was ich meine?

Jetzt darfst Du bloss noch sagen, dass sowas schon öfter passiert ist.

LG
lIzzy

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 09:44 Uhr

Hi Liebes
ich habe es schon vorher verstanden - grins

ich bin der selben Meinung wie Du, nur leider ist es wohl mit der nötigen Toleranz anderen Mitgliedern nicht weit her.... schade, aber naja, man muss sich eben den Gegebenheiten anpassen....

Die ZB-Runde werfen ja viele in den Raum (Icebeary, CW, mumpeltrine, ich,.... ) Aber manchen ist halt Silke ein Dorn im Auge (weil sie Zeit hat oder sich nimmt) - unverständlich und ungerechtfertigt - und fangen dann gleich an zu nörgeln. Das IST BEKANNT und schon öfter vorgekommen - jetzt nicht nur bei Silke, aber ich denke da kann man ja entsprechend reagieren! Nämlich über VK anschreiben....


LG Nita

Beitrag von lizzy77 22.09.06 - 10:19 Uhr

Wurdest Du denn auch schon angegriffen?

Ich weis, das sollte ich jetzt nicht fragen, aber was wurde denn dann da gestern alles gepostet????

Blöd ist jetzt nur, dass sowas dann immer wieder passieren wird, denn es wir immer wieder "Neulinge" geben die das alles noch nicht mitbekommen haben (so wie ich) und die dann diesen "Fehler" wieder machen.

Und noch was total "unurbiaiges"
Hab gerade in deiner VK gelesen, dass Du auch ein Fan von Diana Gabaldon bist. Hast Du "Ein Hauch von Schnee und Asche" schon gelesen? Wenn ja wie ists????
Ich warte ja schon ganz hart auf meinen Geburtstag. Vielleicht bekomm ich das Buch doch endlich mal geschenkt!:-)

LG
Lizzy#blume

Beitrag von silberlocke 22.09.06 - 14:37 Uhr

Hi Lizzy

ich wurde noch net angegriffen - dazu habe ich zu oft mal "Fehlzeiten" in denen ich vor Hausarbeit, Pflegekindern, usw einfach mal tagelang net ins Forum komme.

Ganz ins Detail kann ich mich gar nicht mehr erinnern, aber da stand sowas wie, sie wartet nicht mit eigenen Erfahrungen oder Alternativen auf sonder würde nur medizinisches Wissen, das sich jeder mit Google erarbeiten könnte weitergeben, sie hätte ein Kind und könnte trotzdem den ganzen Tag hier verbringen, ob sie nix besseres zu tun hätte, .... usw also wurde das ganze sehr unfair - jedem das seine - ich hab auch manchmal Tage da bin ich NUR hier - die Kinder kriegen was zu essen, Kindergartenwege werden gemacht, aber im Haushalt tu ich da manchmal einfach NULL .... wie auch immer - es war teilweise schon so weit, daß sich jemand bei ihr persönlich per Mail gemeldet hatte und ihr schrieb, daß sie es ja wohl verdient hätte, daß sie eine ESS+GBM-SS zur selben Zeit verlöre, ihr Mann mit Recht fremdgehe, .... seeeeeehr unschön.... Daher werde ich jetzt einfach alle Pups lang diese Info weiter geben. Ich denke ich werde einfach mal nen Infopost verfassen und den 1x die Woche reinstellen, damit der Frieden gewahrt bleibt....

Nee, Du ich brenne auch schon auf das Buch, aber ich habe es leider auch noch net gelesen.... hibbelhibbelhibbel...

LG Nita