Schwanger durch ICSI oder IVF?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia121 21.09.06 - 16:08 Uhr

Hallo!

Stehe kurz vor meiner ersten ICSI Behandlung.

Wer von euch Schwangeren hat diesen Weg auch schon hinter sich und wurde durch ICSI oder IVF schwanger? Beim wievielten Versuch hat es bei euch geklappt? Habt ihr die Behandlung auch in Deutschland gemacht?

Ich hoffe auf ein paar aufmunternde Worte!

Gruß,
Julia

Beitrag von susanneh27 21.09.06 - 16:28 Uhr

hey hallo,

ich bin durch eine IVF #schwanger und bin nun schon im 4. Monat mit Zwillingen.
Die Behandlung an sich (Spritzen etc.) habe ich ganz gut vertragen, der bauch war zwar dadurch ganz schön aufgebläht, das ist aber normal, da ja die eierstöcke groß werden, sie haben mir 6 Punktiert (merkt man gar nicht, ist ja vollnarkose) davon waren 4 gut und davon liesen sich nur 2 gefruchten, ja und diese beiden wachsen nun zu zwerge heran #freu
ob es bei einer icsi auch beim 1. mal klappt, weiß ich nicht, aber zumindest drück ich dir mega die daumen dafür
das spritzen hatte mein mann immer gemacht, das konnte ich nicht

also #liebdrueck und #klee

LG susi und Ihre 2 #baby #baby im bauch (14+0)

Beitrag von mellystern24 21.09.06 - 16:49 Uhr

Hallo Julia

ich wurde durch eine IVF schwanger und bekomme Zwillis... bin jetzt 12+3 SSW

also mir haben die Spritzen nicht viel ausgemacht und ich hatte auch keine Blähbauch, ich war nur tierisch launisch... es waren bei der Punktion 20 Eier die sie mir entnommen haben und es konnten 6 befruchtet werden und 4 haben wir noch eingefroren... es war bei mir die 1 IVF. Ich habe auch die Behandlung in Deutschland machen lassen...

die Punktion und der Transfer sind super verlaufen und danach war natürlich das warten etwas aufregend... aber sonst würde ich es sofort wieder machen,

Hast du noch Fragen?

melly#stern mit #baby + #baby inside 12+3

Beitrag von jose2004 21.09.06 - 20:01 Uhr

Hallo Julia,

ich wurde 2003 durch ICSI schwanger. Mein Sohn ist mittlerweile 2 Jahre. Alles vergessen was gewesen ist ;-).

Nun bin ich überraschender Weise auf natürlichem Wege schwanger geworden und überglücklich #freu

So ist das manchmal, die Natur lässt sich immer wieder was Neues einfallen #sonne

Alles Gute und viel Glück #klee#klee#klee

josy (7.ssw)

Beitrag von aupi_26 22.09.06 - 14:19 Uhr

Hallo Julia,

auch ich wurde durch IVF #schwanger !!! Es war unser zweiter Versuch und von 9 entnommenen Eiern, waren 8 gut und haben sich auch befruchten lassen. Leider haben aber nur zwei davon alles gut überstanden und die wurden mir nach 5 Tagen auch wieder eingesetzt. Aber diese Beiden machen sich mittlerweile ziemlich breit in ihrem neuen Nest.
Ich habe die Medikamente auch soweit ziemlich gut vertragen, hatte nur einpaar Kilos zugelegt. Mein Mann musste das Spritzen übernehmen, hat aber wunderbar geklappt und wir haben die IVF in den USA machen lassen da wir zur Zeit hier leben.
Ich drück dir ganz ganz feste die Daumen für die ISCI - habe von vielen gehört dass es beim ersten Mal geklappt hat.

Liebe Grüsse
Aupi mit #ei + #ei (12 SSW)