wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von nigoda 21.09.06 - 16:33 Uhr

hey :)


vor einer woche is mei schatz geboren :) bin jetzt seit montag zuhause und ärgere mich mit den wochenfluss rum. ab wann ist er denn nicht mehr blutig? ist zwar schon weniger geworden aba noch blutig.


danke

lg nina + luca 7 tage#baby

Beitrag von ck160181 21.09.06 - 18:08 Uhr

Bei mir hat der Wochenfluß ca. 4 Wochen gedauert. War fast bis zum Schluß blutig#hicks
Kenne aber auch Frauen bei denen er nach 8 Wochen noch nicht ganz vorbei war.

Gruß Conny

Beitrag von milou06 21.09.06 - 19:36 Uhr

hallo nina,

herzlichen glückwunsch erstmal!!!!

also bei mir wollte der wochenfluss so gar nicht enden. habe 7 wochen spass dran gehabt. die erste mens danach war die hölle. jetzt ist mein sohn 6,5 monate und erst diesen monat war wieder alles normal. ich wünsche dir einen besseren verlauf!
lieben gruss,
denise + jamie-miloud

Beitrag von bine3002 21.09.06 - 22:41 Uhr

*grins* Meine Tochter wird Samstag 10 Wochen und ich habe immer noch Wochenfluss. Ich hatte allerdings auch eine Ausschabung wegen Plazentaresten in der 7. Woche...

Aber im Normalfall sollte der so nach 6 Wochen erledigt sein.