alkohol und pille bitte nur die frauen

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lolii 21.09.06 - 16:38 Uhr

hi ihr lieben,
unzwar ist mein problem das ich öfter mal mit meinen freundinnen einen trinken gehe,mein problem ist ich nehme sie 1 monat wieder die pille seit dem wenn ich von einer alkohol nacht morgens aufstehe durchfall hab #hicks.Meine pille verträgt sich nicht mit alkohol.Habt ihr vielleicht eine pille genommen bei der man kein durchfall vom alkohol bekommt??Bitte nur ernste antworten.#danke für eure hilfe #liebdrueck#kuss.Lg

Beitrag von flatti 21.09.06 - 16:55 Uhr

hi, ich hatte vor der schwangerschaft immer die belara genommen, hatte nie probleme und habe auch gerne regelmäßig mal einen gegen den durst gehoben.

werde die auch nach der entbindung wieder nehmen.

Beitrag von Prösterchen 21.09.06 - 16:55 Uhr

Öhm #gruebel und wie wärs damit, auf den Alk zu verzichten #kratz dann gibts auch keinen flotten Otto ;-) und gesünder ist es auch noch :-p

Und das ist ne ernst gemeinte Antwort #freu

Beitrag von betty_boop 21.09.06 - 16:57 Uhr

mmhhh...ernstgemeinte Antwort....bei der Frage...mal sehen,
eine Pille bei der man keinen Durchfall vom Alkohol bekommt?
Nach diesen Kriterien werden die wohl eher nicht hergestellt.
Ein Tipp wäre vielleicht etwas seltener einen zu heben oder auf andere Methoden der Empfängnissverhütung zurückzugreifen.

Hoffe das war ernst genug....#schein
Grit

Beitrag von gläschen sekt 21.09.06 - 16:59 Uhr

hallo

früher hab ich fast jedes we etwas getrunken und jetzt nur noch ab und zu #glas

ich nehme die monostep schon seit jahren und hab damit keine probleme. ich denke aber, dass der durchfall nicht von der pille/alkohol kommt, sondern nur vom alkohol. sowas nennt man auch "spritschiss" #schock #schwitz ;-)

lg

Beitrag von monostepnehmerin 21.09.06 - 18:26 Uhr

Kann mich hier nur anschließen: Nehme auch Monostep auch nie Probleme!
Lg

Beitrag von zickeantje 21.09.06 - 18:47 Uhr

mh,

schwieriger fall, mal was anderes getrunken?
Weil bier macht nen richtig tollen bierschiss, vom sekt geht´s oben raus und rotwein macht nen dicken kopf, naja probiermal durch oder halt was weniger trinken, aber das geht ab nen gewissen peckel nicht mehr gel ;-)

Beitrag von nixnick 21.09.06 - 19:58 Uhr

Wozu die Pille, wenn du doch eh lieber trinkst als vö...?
Schon mal was davon gehört, daß Alkohol die Wirkung der Pille mindert? Also bringt dir die unterm Strich eh nichts.

Nix

Beitrag von aggro 21.09.06 - 20:09 Uhr

hallo hallo

ich glaube DF bekommst du eher vom alkohol und nicht von der pille die sich nicht mit alkohol verträgt.... #kratz ich hatte die jasmin und habe öfters mal so richtig gesoff... #hicks #schein und es ist jahrelang nie was passiert...

aber ich glaube das verträgt auch jeder anders...

liebe grüße

katrin

Beitrag von mausezahn82 21.09.06 - 20:31 Uhr

Also ich habe mit meiner Pille (Valette) keine Probleme. Ich trinke nun nicht oft und auch nicht viel. Mal abends ein Glas wein oder Sekt das wars, besaufen tu ich mich nicht.

Beitrag von fausty 21.09.06 - 23:25 Uhr

#fest#glas#huepf#huepf#huepfHabe auch 10 Jahre Valette genommen; habe nie Durchfall gehabt, OBWOHL ich fix gesoffen hab...#schock#schein#schein#schein
habe sie immer morgens genommen, daß wenn ich Nachts/ morgens nach Hause kam und kotzen mußte#schock ERST gekotzt hab und DANN die Pille genommen habe...#hicks#hicks soll ja mindestens 6 Std im Körper bleiben - dat Pillchen... dann kannste das auch mit Durchfall nicfht mehr "rauskriegen"...#schein
VLG und viel Spaß mit Deinen Freundinnen du kleine Saufnase;-)

Beitrag von bienchen1975 22.09.06 - 09:01 Uhr

Nehme auch die Valette, allerdings Abends!!
Und Probleme hatte ich auch noch nie damit.
Wenn es einem so schlecht geht das man ko...... muß, ist es eh Stunden später. (nimmst ja nicht um acht die Pille und mußt um zehn schon ko.....) ;-)
Und den Bierschiss am nächsten Morgen übersteht man dann auch ohne ne zweite Pille hinterher zu werfen.

In diesem Sinne......#glas
Bienchen

Beitrag von angel1184 22.09.06 - 09:39 Uhr

und ich hab mich schon immer gewundert, warum ich nach dem saufen immer durchfall hatte#kratz#kratz.....und wieder schlauer geworden...#hicks#hicks
alkohol+pille=scheiße :-p

Beitrag von merln 23.09.06 - 16:44 Uhr

ich denke auch nicht, dass der DF von der unverträgLichkeit kommt.
ich mein, du musst wissen, ob du ihn auch schon vorher hattest aLs du die Pille noch nicht genommen hast.

Aber Miranova ist oke.