Können Baby zu viel Wasser trinken??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fibia 21.09.06 - 17:28 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich gebe meiner Kleinen (7 Wochen ) zwischen den Stillmahlzeiten Wasser zu trinken.
Manchmal trinkt sie ziemlich viel - bis zu 250 ml am Tag.#schwitz

Kann das irgendwie schlecht sein, bzw. können Baby zu viel Wasser trinken??? #kratz
Wieviel trinken Eure, falls Ihr zusätzlich Wasser gebt?

Liebe Grüße

Fibia + #baby Jolina (die Durstige #hicks )

Beitrag von ninaitaly82 21.09.06 - 17:38 Uhr

Hallo,

also wie ich gestillt hab ist mein kleiner auch staendig gekommen und wollte was, da meinte der arzt aber Muttermilch ist nicht so fett und mehr waessrig wie formula, brauch ihm keinen tee oder wasser zu geben. Jetzt geben wir aber formula und auch die macht ihn nicht satt, der arzt meinte 120 ml am tag sind ok.. meine Mutter dagegen hat uns als kindern aber auch immer viel mehr tee gegeben und wir wurden gross, solange sie genug Vitamine usw. auch ueber die Muttermilch aufnimmt ist das bestimmt oki.

lg nina & jason