Wie oft und wieviel pumpt ihr täglich ab???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nolle251179 21.09.06 - 18:44 Uhr

Hallo,

da unser kleine Cedrik an der Brust recht schlecht trinkt, pumpe ich jetzt regelmäßig ab. Außerdem bekommt er auch noch Aptamil HA Pre.
Wie oft pumpt ihr ab??? Und wieviel Mumilch bekommt ihr pro Abpumpen??? Ich pumpe alle 3-4 Stunden und bekommt ca. 80-100 ml pro Abpumpen. Kann ich die Menge irgendwie steigern???

Danke für eure Antworten.

LG Nicole & Cedrik (*28.07.06)
---------------------------------------
http://cappu.mytoys-webchen.de

Beitrag von sunshine4620 21.09.06 - 19:05 Uhr

Hi Nicole
Ich hab zwar nicht abepumpt aber das Prinzip ist ja das gleiche wie beim stillen das man halt die Absände zwischen dem stillen bzw abpumpen verringert. Versuchs doch mal so alle 2 Std. dann steigert sich die Milchmenge.Wenn meine Tochter wieder mehr brauchte hab ich sie auch alle 2 Std angelegt nach 2-3 Tagen hat sich dann der Bedarf angepasst.;-)
lg Susanne

Beitrag von twokid83 21.09.06 - 22:07 Uhr

Huhu,

ich pumpe alle 3 Std ab und bekomme normal (wenn ich net mal wieder Probs habe mit Milchgeben) 50-90ml aus der linken Brust und 100-150ml aus der rechten, also so zwischen 100-300ml bekomme ich raus, kommt immer auf meine Tagesform an. Trink momentan Milchbildungstee aus der Apotheke und trink sonst viel, esse gut und pumpe weiter regelmäßig ab damit die Milchmenge wieder mehr wird.

Meine Mama sagte mal entweder jede Std anlegen oder abpumpen um die Milch zu steigern, neben viel ausruhen, essen und trinken.

Lg Jule