Jetzt geht es schon wieder los!!! Vieleicht habt ihr mir einen Rat??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von luna1366 21.09.06 - 18:54 Uhr

Hallo an alle.
Mein Sohn ist 20 Monate alt. Und seit er auf der Welt ist jagd eine Krankheit die andere. Meist hat er Bronchitis. Im Januar musste man ihm die Polypen entfernen, zwei Tage danach hatte er eine so heftige Lungenentzündung das er fast gestorben wäre. Wir lagen über 2 Wochen im Kh. Danach noch etliche male Bronchitis. Erst von Juli bis jetzt war nichts mehr. Und nun gehts schon wieder los. Jetzt hat er schon wieder eine Bronchitis #heul. Er mag schon keinerlei Medizin mehr nehmen, wehrt sich permanent gegens Fiebermessen ( ob an der Stirn, im Ohr oder anal). Inhalieren da schreit er auch nur noch und wehrt sich mit Händen und Füssen. Ich kann ihn ja sehr gut verstehen so oft wie er das schon gemacht hat in seinem jungen Leben.
Was soll ich denn tun? Wie kann ich vorbeugen? Ich bin ratlos.
Vielleicht könnt ihr mir ja Tips geben.

Lg
Luna mit Elias

Beitrag von sandra_und_luca 21.09.06 - 19:50 Uhr

Huhu

vielleicht habt ihr ja mal die möglichkeit an die See oder ans meer zu fahren, meerluft ist super für anfällige Bronchien.

lg
sandra

Beitrag von milka700 21.09.06 - 20:02 Uhr

<<Mit meinen Kids und dann Kaffee danach eine Ziggi( Ziggi nur im Garten)>>

Nikotin bleibt in den Haaren und Klamotten, auch wenn du raus gehst.
Hör deinem Kind zuliebe damit auf!

Beitrag von moonerl 22.09.06 - 08:54 Uhr

Hallo,

wie meine Vorrednerin schreibt: Hör auf zu Rauchen !!!

Ansonsten, viel frische Luft, viel frisches Obst und Gemüse. Paprika enthält z.B. sehr viel Vitamin C und schmeckt roh in Streifen super lecker.

Fühl mal am Nacken u. am Bauch, da kann man auch feststellen, ob die Kleinen Fieber haben.

Such mal einen guten Homöopaten auf.

Grüßle :-)