Brei mit Löffel oder aus der Flasche?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von erkika 21.09.06 - 18:59 Uhr

hallo
wie gebt ihr euren babys brei?
ich gebe aus der flasche immer abends vor schlafen gehen!
Glässchen bekommt sie natürlich vom löffel!
Ist das so richtig!-also sie meckert nicht aber ich lese hier das viele mit löffel geben bin jetzt unsicher!

#danke im vorraus

erkika & Arjana

Beitrag von happyredsun 21.09.06 - 19:00 Uhr

Hallo,

Breie aller Art werden mit dem Löffel gegeben, auf keinen Fall würde ich das aus der Flasche machen.

Wieso gibst du ihr den Brei nicht auch abends vom Löffel???

LG

Happy

Beitrag von naddi1011 21.09.06 - 19:03 Uhr

Hallo
also leon bekommt den brei immer von löffel, ausnahme war letzte woche da hatte er das 3-tage-fieber und hätte sonst nichts gegessen, mit der flasche ging es da! aber als er wiueder gesund war gabs den brei vom löffel.

LG nadine und leon #schrei

Beitrag von octobergirl 21.09.06 - 19:57 Uhr

Wir geben den Brei im Moment auch noch aus der Flasche, ist viiiel gemütlicher abends auf der Couch. :-) Obst und Gemüse gibt's Mittags vom Löffel. Brei bestimmt auch irgendwann, aber jetzt finden wir das so noch schöner.
Und man "MUSS" überhaupt nix!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG*Denise & Laurin (fast 6 Monate) :-)

Beitrag von meinengelchen2005 21.09.06 - 20:09 Uhr

Hi,

also es stimmt müssen musst du nichts. man sagt das man den Brei vom Löffel geben soll. Damit die Kids sich daran gewöhnen.
Wir haben den Brei aus der Flasche gegeben und vom Loffel, mal so und mal so. Aber ganz plötzlich mochte Mara keinen Brei mehr. Die bekommt ein Brot Abend und da sagen auch alle das es viel zu früh ist. Aber ich kann ja mein Kind schlecht Abends verhungern lassen.
Lass dich nicht von anderen beeinflussen, du machst das so schon richtig.



LG
Yvi

Beitrag von kg707 21.09.06 - 20:23 Uhr

Hallo,

die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Momentan kriegt unser Kleiner abends noch Flasche, aber so langsam würde ich gerne abends Brei geben. Leider ist er da immer schon fix und fertig und isst mit Sicherheit nicht vom Löffel!!! (Habs auch schon mal probiert). Daher gehe ich morgen Breisauger kaufen...
Bei unserer Tochter habe ich abends den Brei immer vom Löffel gegeben. Die mochte den auch gerne, aber bei unserem Prinzen siehts ganz anders aus#augen

LG Kerstin#stern