Ab wann Saft und welchen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sammy111 21.09.06 - 19:02 Uhr

Hallo,

hab ne kurze Frage. Emily ist jetzt fünf Monate alt. Seit zwei Tage gebe ich auch mittags schon Möhrenbrei. Zwischendurch bekommt sie Fencheltee aber ab wann kann ich ihr Saft geben? Vor allem welchen? Sind alle geeignet? Muß es immer ein spezial Saft für Kinder sein oder auch der den wir trinken?

L.G. Gabi

Beitrag von souldream81 21.09.06 - 22:00 Uhr

Michelle ist jetzt 13 Monate und bekommt den babysaft in den Flaschen. Du kannst aber auch normalen Saft nehmen und verdünnen. Allerding sollte er 100% Frchtgehalt haben, also Direktsaft ohne Zuckerzusätze

Beitrag von buzzelmaus 21.09.06 - 22:58 Uhr

Hallo Gabi,

wieso Saft, versuch es doch einfach mit Wasser. Das ist für die kleinen am besten.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05