Frage wegen Mönchspfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kaddy71 21.09.06 - 19:21 Uhr

Hallo,
meine FÄ hat mir heut Mönchspfeffer verschrieben.
Sie hatte letzte Woche Blut abgenommen, allerdings waren die Werte bis gester noch nicht da.
Kann ich es einfach nehmen, auch ohne zu schauen ob bei mir Hormonell etwas nicht stimmt?

Sollte es nehmen, da ich immer etwas unregelmäßige Zyklen habe.. ma 28, ma33, ma45...

Kann ich?????

Beitrag von email 21.09.06 - 19:46 Uhr

also ich durfte es auch einfach so nehmen nehm es jetzt auch schön seit ü 6 monaten!

werte vom hormontest habe ich erst letzten monat gemacht und habe nun GKHS nehm zusätzlich 1X2 vaginal ein