Endlich Feierabend!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanny07 21.09.06 - 19:24 Uhr

Mensch war das ein Tag heute! Eigentlich geht Elias 1x die Woche zu meiner Schwägerin/seiner Tante! Und das meist Donnerstags! Aber heute meinte der junge Mann das sein 1,5 h Vormittagsschläfchen reichen würde! Er ist nur nachmittags da also nach seinem Mittagsschlaf so gegen 16 Uhr! Aber heute meinte er, das reicht den ganzen Tag über! Er war also seit 11 h wach! Ich habe mich schon soooooo gefreut, ich wollte heut nachmittag mal was für mich machen! Baden, shoppen, lesen, kochen...
Ja das Ende vom Lied, Elias ist zu Hause geblieben! Wir haben das dann verschoben! Weil ehrlich gesagt möchte ich meiner schwägerin kein müdes, heulendes kind geben und ein noch müderes, heulenderes Kind wieder bekommen! Wir sind dann in die stadt gegangen und 5 minuten vor dem zu hause ist er mir doch glatt im Kiwa eingepennt #schwitz
Zu Hause dann schnell brei gemacht und das kind aus dem Kiwa genommen! Kind schläft weiter #kratz also hab ich ihn umgezogen und er hat weiter geschlafen #gaehn auf dem Weg in die Küche ist er dann wachgeworden hat wiederwillig und müde seinen Brei gegessen und liegt jetzt im Bett! Schläft aber noch nicht, abe hoffentlich bald!

Man war das ein Tag! Besonders wenn man ihn anders geplant hat, und auch mal was für sich tun wollte!

LG Sanny+Elias 10 mon (VK)

Beitrag von schnutchen1980 21.09.06 - 19:41 Uhr

Huhu Sanny,

ach das ist ja blöd gelaufen für Dich. Aber ärger Dich nicht, denn es kommt IMMER dann anders wenn man sich selbst mal was gutes tun will. Ist wie verhext.
Geht mir da nicht anders, wenn ich meine mal die Beine hochlegen zu können oder so "unwichtige" Dinge wie Nägel machen zu wollen weil ich denke "ach, jetzt haste mal 1-2 Stündchen Mittagsschlafenszeit" und ich mich entweder grad gemütlich hingeflötzt hab bzw. den ganzen Nagelkram ausgepackt tönt es schon aus dem Kinderzimmer #schrei

Und dann gibt es wieder so Tage, heute war so einer, da fängt man garnicht erst an so Dinge für sich selbst zu planen, ja da schläft Baby glatt von 13 - 16:30 Uhr #augen

Ende vom Lied war, ich hab doch wieder den Feudel geschwungen #putz

Liebe Grüße
-Steffie-