musste Mailin heute 2 mal schreien lassen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mailin78 21.09.06 - 20:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

es ist echt soo schlimm..Mailin ist erkältet und wir waren heute morgen beim Arzt.
Auf der Rückfahrt stand ich im unmöglichsten Verkehr und weil wir auf dem Beifahrersitz immer noch nicht den Airbag ausgeschaltet haben, sitzt Mailin hinten im Maxi cosi.

Normalerweise sitze ich immer neben ihr hinten und Tomas fährt,aber heut...und sie weinte und weinte und schrie und ich konnte mich garnicht zu ihr hinstrecken...habs an den Ampeln immer versucht...es gab auch lange Zeit keine Möglichkeit anzuhalten...sie war ganz verschwitzt und panisch..normalerweise bin ich immer zur stelle,wenn sie weint ...#schmoll
dann musste ich eben zum klo und hab sie ins bettchen unter ihr Mobile gelegt..bis ich wieder bei ihr war ,wieder das Selbe..#heul
sie schrie und schrie und rief nach mir und ich konnte eben erst nicht...:-(
ja,ich weiss,manchmal lässt sich sowas eben nicht anders handhaben,aber sie ist halt auch krank und besonders anhänglich...die arme Maus..hoffentlich wird sie bald gesund...#gruebel

Schönen Abend Euch lieben Muttis mit euren Zuckerschneckchen#baby#herzlich
wünscht Anne mit Mailin

Beitrag von cheery75 21.09.06 - 20:46 Uhr

huhu,

sowas passiert halt eben. ich weis das ist total übel und tut einem in der seele weh aber du musst dich nun mal auf den verkehr konzentrieren. nicht das euch beiden noch was passiert.
ich wünsche deiner maus das sie ganz ganz schnell wieder gesund ist!!!!

lg cheery