Symptome für eine Blasenentzündung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von katzemitgelbenaugen 21.09.06 - 20:23 Uhr

Würde gerne wissen, was die Symptome für eine Blasenentzündung sind. Habe heute ein Ziehen im Unterleib bemerkt. Können aber nicht meine Tage sein. An sich nicht ungewöhnlich, aber dann musste ich dringend pieseln (schönes Wort), es kam aber nicht viel und als ich grad vom klo war, hätte ich gleich wieder umdrehen können. Außerdem hatte ich hinterher so ein Kribbeln/Brennen in der Harnröhre(?).

Kann sein, dass es morgen schon wieder weg ist, aber könnte das eine beginnende Blasenentzündung sein? Wie behandelt man das? Ist das ansteckend?#gruebel#kratz

Liebe Grüße,
#katze

Beitrag von schocokruemmel 21.09.06 - 20:26 Uhr

Hallo!
Ja das könnte auf eine Blasenentzündung sein. Du beschreibst ja das du das Gefühl hast du mußt und das es weh tut.
Geh mal zum Arzt. Dann mußt du Urin abgeben und die testen das mit einem Teststreifen. Wenn es so ist bekommst du ein Antibiotika.
Gruß Sandra

Beitrag von kaddi83 22.09.06 - 06:41 Uhr

Könnte der Beginn einer BE sein. Gaaaaaaaaaaanz viel trinken, dann geht das oft schon von allein weg. Wenn nicht, ab zum Arzt.

Lg, Kaddi#blume

Beitrag von strelitzia 22.09.06 - 09:17 Uhr

Hallo
Ich hatte im letzten Jahr eine Blasenentzündung, die Symtome die du schreibst sind genau die, welche ich immer habe wenn wieder eine im Anmarsch ist.
Ich wollte dir nur sagen, dass wenn die Symtome nicht weg gehen du zum Arzt gehen sollst.
Ich hatte sehr lange gezögert und schlussentlich hatte ich sogar Blut im Urin:-[. Der Arzt hat mir dann ein Antibiotika verschrieben welches auch sofort gewirkt hat. Möchte nur sagen quäl dich nicht zu lange!

Ansteckend ist es auch, hatte dazumal den damaligen Freund durch #sex angesteckt, war recht brutal für ihn.

LG strelitzia

Beitrag von katzemitgelbenaugen 23.09.06 - 00:44 Uhr

Danke für eure Antworten.
Habe die Beschwerden heute nicht mehr, ich denke, das wird wohl doch nix ernstes sein. Aber trptzdem Dankeschön und liebe grüße!

#katze