Fragen zum Heublumenbad

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonne108 21.09.06 - 21:14 Uhr

Hallo!

Kann mir von Euch jemand sagen, was ein Heublumenbad genau bewirkt?

Und wie lange soll man es anwenden - 5 Minuten, 10 Minuten?

#danke und liebe Grüße
Sabine (38. SSW)

Beitrag von matz81 21.09.06 - 21:23 Uhr

Hallo sonne,
ich habe ein Heublumenbad für meinen Rücken bekommen und es war super toll. Sollte zur wärme dienen hatte es für 20 min. reicht aber auch nur 10-15 min kann man variiren.

Lieben Gruß matz #blume

Beitrag von gab2707 21.09.06 - 22:59 Uhr

Soll auch Gewebe geschmeidiger machen. 3Eßl auf 1Liter Wasser lt. Anleitung. Dann habe ich so eine Schüssel, die perfekt in die Kloschüssel passt, also so, dass sie eben an dem Klorand hängt (versteht man das?) und dann klappe ich die Klobrille runter und setze mich wie aufs Kli und werde von unten "bedampft". Wenn ich nicht mehr merke, dass es warm ist, hör ich auf :-D . So steht es auf Anleitung und angeblich ab 38.SSW 1x pro Woche und nach ET 1x pro Tag. Ob es was hilft? Keine Ahnung, aber schaden tut es sicherlich nicht.

Hat Dir das jetzt überhaupt was geholfen?? #gruebel

Liebe Grüße,
Gabriella + Kleine (ET-2)

Beitrag von sonne108 22.09.06 - 08:04 Uhr

Ja, hast mir super weiter geholfen. Vielen Dank!

LG Sabine